Wie pflege ich Blutpflaumen (Prunus cerasifera / x cistena) ?

Blühende Prunus cerasifera 'Nigra' mit Blättern.
13,95 €
Prunus cerasifera 'Nigra'
Prunus cerasifera 'Nigra'
13,95 €
Jetzt ansehen

Blühende Prunus cerasifera 'Nigra' mit Blättern.

Zu der Gattung Prunus gehören sowohl Arten, die ihr Laub im Herbst abwerfen, als auch Immergrüne. Die rosa Blüten der Blutpflaume geben ihrem Garten eine wunderschöne Zierde.

Welchen Standort und Boden mag die Blutpflaume?

Prunus cerasifera mag es an einem sonnigen bis lichtschattigen Standort. Hitze wird gut vertragen. Der Boden sollte mäßig trocken bis frisch sein, infrage kommen alle durchlässigen Bodenarten, die neutral bis stark alkalisch sind (pH 7-14). Bei der Pflanzung empfiehlt sich Hornspäne mit in das Pflanzloch zu geben. Nach der Pflanzung kann der Boden mit Rindenhumus bedeckt werden. Die beste Pflanzzeit für die Blutpflaume ist im Frühjahr oder Herbst.

Wie schneide ich Blutpflaumen?

Blutpflaumen kann man im Alter im Spätsommer auslichten. Junge Bäume können durch Schneidemaßnahmen im Wuchs korrigiert werden. Lassen Sie beim Schneiden einen kurzen Zapfen stehen, da Blutpflaumen bei zu großen Wunden anfällig für Holzfäule sind.

Eigenschaften und Verwendung von Blutpflaumen

Prunus cerasifera (Blutpflaume) / Prunus x cistena (Zwerg-Blutpflaume):

Prunus gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae). Die Blutpflaume ist raschwüchsig und kann bis zu 7 m hoch werden. Dieser sommergrüne Baum verzweigt sich von unten her und bildet eine breit kegelförmige Krone, die im Alter von der Form her ins Rundliche geht. Die Blätter sind elliptisch bis eiförmig und können bis zu 6 cm lang werden. Sie sind während der gesamten Wachstumsphase dunkel purpurrot. Die Blüte im März/April ist zahlreich in der Anfangsphase rosa, dann weiß. Die Blutpflaume ist ein schöner Oster-Strauch, der oft zusammen mit den Forsythien blüht. Im September reifen die dunkelroten Pflaumen. Dieser Kleinbaum ist sehr robust und wird wegen seiner auffälligen Laubfärbung sehr geschätzt.

Die Zwerg-Blutpflaume kann bis zu 3 m hoch werden. Ihr Habitus ist breitbuschig aufrecht. Die Zweige dieses Strauches glänzen dunkelrot. Die Blattform ist lanzettlich bis verkehrt-eiförmig. Die Blätter erreichen eine Länge von bis zu 6 cm, der Neuaustrieb ist dunkelrot gefärbt, später wird er dunkelpurpurn. Die zahlreichen Blüten erscheinen im Mai.

HINWEIS: Da die Blutpflaume Wurzelausläufer bildet, sollten Sie bei der Pflanzung eine Rhizomsperre einfügen.

Wie dünge ich die Blutpflaume?

Als Düngung empfiehlt sich Kompost und organische Dünger (Rinderdung). Vermeiden Sie aber eine zu Stickstoff lastige Düngung, da die Blutpflaume zu hohe Stickstoffgaben nicht verträgt. Sie können im Frühjahr einen Volldünger verabreichen mit niedrigem Stickstoffanteil. Die Einarbeitung von Kompost kann über das Jahr erfolgen.

Hinweis: Bitte die Düngevorgaben des Herstellers beachten!

Wie gieße ich Blutpflaumen?

Junge Blutpflaumen müssen nach dem Pflanzen regelmäßig gegossen werden, sind sie dann angewachsen, können die Wassergaben eingestellt werden.

Wie überwintere ich Blutpflaumen?

Die Blutpflaume ist sehr winterhart, Temperaturen bis zu -30°C werden ertragen. Allerdings brauchen junge Pflanzen einen Winterschutz. Verteilen Sie in den ersten Jahren Stroh, Laub und Reisig auf dem Boden. Sind die Winter sehr hart, können Sie die Krone der jungen Blutpflaume mit Jute oder einem Vlies schützen. Häufeln Sie etwas Erde an, damit die Blutpflaume an der empfindlichen Veredlungsstelle geschützt ist.

Sorten und Arten der Blutpflaume

Es sind zahlreiche Sorten der Blutpflaume in Kultur:

- 'Nigra' (Wuchs raschwüchsig, breit kegelförmig, 5-7 m hoch, vom Boden an verzweigt, Blätter elliptisch bis eiförmig, 4-6 cm lang, dunkel purpurrot, Blüte zahlreich, anfangs rosa, später weiß, 2-2,5 cm breit, Blütezeit März/April, Frucht im September)

- 'Hollywood' (breitkroniger Strauch oder kleiner Baum, Blätter bis 9 cm lang

- 'Crimson pointe' (Rotlaubige Kirschpflaume als Befruchter für die Sorte 'Hollywood', Wuchs schlank und säulenförmig, mittelgroße, dunkelrote Früchte mit angenehmem Geschmack, rosa Knospen, weiße Blüten, sehr attraktiv für Insekten und Vögel, robust und winterhart)

- 'Pleniflora' (Wuchshöhe bis 5 m, Wuchsbreite bis 4 m, locker, aufrechter Baum mit rundlicher Krone, Blätter purpurrot, Blüte zahlreich, kleine rosafarbene gefüllte Blüten)

 

Kaukasische Lorbeerkirsche
Prunus laurocerasus 'Caucasica'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Lorbeerkirsche 'Etna'®
Prunus laurocerasus 'Etna'®

ab 5,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Herbergii'
Prunus laurocerasus 'Herbergii'

ab 6,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Novitas'
Prunus laurocerasus 'Novitas'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Gezähnter Kirschlorbeer 'Piranha'®
Prunus laurocerasus 'Piranha'®

ab 9,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Lorbeerkirsche 'Rotundifolia'
Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 7 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Angustifolia'
Prunus lusitanica 'Angustifolia'

ab 7,95 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'
Prunus lusitanica 'Myrtifolia'

19,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche
Prunus lusitanica 'Variegata'

19,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Blutpflaumen (Prunus x cistena / cerasifera)

10.01.2020 08:18 0 Kommentare

 

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder