Wie pflege ich Prunus?

Blutpflaumen
Prunus cerasifera 'Nigra'

Zur Pflege von Blutpflaumen

Lorbeerkirschen
Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'

Zur Pflege von Lorbeerkirschen

Zierkirschen
Prunus subhirtella 'Accolade'

Zur Pflege von Zierkirschen

Zu der Gattung Prunus gehören sowohl Arten, die ihr Laub im Herbst abwerfen, als auch Immergrüne. Die Zierkirsche stammt aus dem asiatischen Raum und wird in Japan sehr geschätzt. Ihre rosa Blüten geben ihrem Garten eine wunderschöne Zierde. Immergrüne Arten können sehr gut als Hecke verwendet werden.

Kombinationsmöglichkeiten von Prunus

Sie können die portugiesische Lorbeerkirsche gut mit Der Glanzmispel (Photinia), dem goldenen Liguster (Ligustrum aureum), oder auch blühenden Sträuchern wie dem Sommerflieder (Buddleja) kombinieren.

Die Blutpflaume sowie die japanische Zierkirsche eignen sich sehr gut als Solitärbaum auf einer Rasenfläche oder in einem Beet mit Stauden und kleinen Sträuchern, wie zum Beispiel Pfingstrosen, Rosen, Perückenstrauch, Phlox, Tulpen, Sommerflieder, Lavendel, Astern, Zwergahorn und viele andere.

Krankheiten und Schädlinge

Die japanische Zierkirsche kann die Monilia-Spitzendürre bekommen. Diese Pilzkrankheit tritt bei nassen Bodenverhältnissen auf, und ist an den abgestorbenen Triebspitzen zu erkennen. Achten Sie darauf, dass die Zierkirsche keine Staunässe bekommt. Schneiden Sie die Pflanze bis in das gesunde Holz zurück. Sie können mit dem biologischen Pflanzenstärkungsmittel Neudovital die Blüten besprühen. Darüber hinaus sind Fungizid-Spritzungen mit Pilzfrei Ectivo und Duaxo Universal-Pilzfrei möglich.

Wie vermehre ich Prunus?

Die Vermehrung erfolgt im Frühjahr durch Kopulation und im Sommer durch Okulation im Freiland. Darüber hinaus kann eine Vermehrung durch Steckhölzer versucht werden. Schneiden Sie die Steckhölzer aus jungen Trieben mit 3 Augenpaaren. Schneiden Sie das Steckholz unten schräg an und oben gerade. 1/3 steckt in der Erde und 2/3 ist oberirdisch. Achten Sie darauf, dass das Substrat frisch bleibt. Im April/Mai beginnt die Wurzelbildung.

HINWEIS: Auf keinen Fall sollten die Steckhölzer Frost bekommen!

Pflege der Arten

Unter nachfolgenden Links wird die Pflege der einzelnen Arten genauer thematisiert:

- Zierkirschen

- Lorbeerkirschen

- Blutpflaumen

 

Kaukasische Lorbeerkirsche
Prunus laurocerasus 'Caucasica'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Lorbeerkirsche 'Etna'®
Prunus laurocerasus 'Etna'®

ab 5,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche 'Genolia'®
Prunus laurocerasus 'Genolia'®

ab 9,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche 'Green Torch'®
Prunus laurocerasus 'Green Torch'®

ab 16,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Herbergii'
Prunus laurocerasus 'Herbergii'

ab 6,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Novitas'
Prunus laurocerasus 'Novitas'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Gezähnter Kirschlorbeer 'Piranha'®
Prunus laurocerasus 'Piranha'®

ab 9,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Lorbeerkirsche 'Rotundifolia'
Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 7 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Kirschlorbeer 'Titan'®
Prunus laurocerasus 'Titan'®

11,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Angustifolia'
Prunus lusitanica 'Angustifolia'

ab 7,95 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Brenelia'®
Prunus lusitanica 'Brenelia'®

ab 13,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'
Prunus lusitanica 'Myrtifolia'

19,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

0 Kommentare

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder