Kirschlorbeer 'Novitas'

Prunus laurocerasus 'Novitas'
Artikelnummer plno

Der Kirschlorbeer 'Novita' ist eine äußerst beliebte Heckenpflanze für den Garten und begeistert mit ihrem schnellen wie dichten Wuchs. Gleichzeitig ist sie sehr schnittverträglich, sehr winterhart und wächst auch bei ungünstigen Bedingungen gut. Damit ist Prunus laurocerasus 'Novitas' auch für Gartenanfänger ein ideales Gehölz, das ohne viel Pflegeaufwand ganz von alleine wächst.

Mit seinen glänzend dunkelgrünen Blättern schmückt er den Garten das ganze Jahr und zeigt im Mai eine hübsche weiße Blüte, aus denen sich später die kirschähnlichen Früchte entwickeln. Als Hecke umgrenzt Prunus laurocerasus 'Novitas' viele Grundstücke oder teilt unterschiedliche Gartenbereiche voneinander ab. Das Gehölz kann aber auch in Einzel- oder Gruppenstellung verwendet werden. So erfreut sich der bis zu 3 Meter hoch wachsende Kirschlorbeer 'Novita' sowohl in Privatgärten wie in öffentlichen Parkanlagen großer Beliebtheit und bietet zu jeder Jahreszeit einen tollen Anblick. Während der Blütezeit verbreitet die Pflanze zudem einen wunderbaren Duft. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Pflanze giftig ist. Beim Schnitt empfiehlt es sich daher, Handschuhe zu tragen. Auf dem Kompost werden die Giftstoffe abgebaut, aber das Schnittgut verrottet nur langsam, weshalb es gut mit anderem Schnittgut und Gartenabfällen gemischt werden sollte.

Mehr über die Pflanzen erfahren

Ratgeber zu Prunus - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Blutpflaumen, Lorbeer-, und Zierkirschen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflegetipps.
ab 1,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechter, breitbuscher, schnellwachsender Strauch.
Wuchshöhe: ca. 250 bis 300 cm
Wuchsbreite: ca. 100 bis 200 cm
Blatt: Ledrig-glänzende, dunkelgrüne Blätter. Immergrün.
Blüten: Im Mai einfache, traubenförmige, weiße Blüte.
Früchte: Kirschähnliche, schwarze Früchte mit giftigem Kern. Gutes Vogelfutter.
Standort: Sonnig bis halbschattig.
Boden: Normaler, lockerer Gartenboden.
Verwendung: Als Hecke oder Einzelstellung. 2 bis 3 Stück pro laufenden Meter. Guter Vogelschutz und Vogelnährgehölz.
Winterhärte: Gut frosthart.
Besonderes: Schnell wachsendes Gehölz mit schönen, aber giftigen Blättern und Samen.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Frühling
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: immergrün
Verwendung: Hecken hochSolitärgehölze als Blickfang
Wuchsgeschwindigkeit: ca. 25+ cm/Jahr
Wuchshöhe: ca. 250-300 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Prunus laurocerasus Caucasica
Kaukasische Lorbeerkirsche Prunus laurocerasus 'Caucasica'
ab 1,95 € *
Top bewertet
Thuja occidentalis Smaragd
Thuja occidentalis Smaragd
Lebensbaum 'Smaragd' Thuja occidentalis 'Smaragd'
ab 1,69 € *
Top bewertet
Thuja occidentalis Brabant
Thuja occidentalis Brabant
Lebensbaum 'Brabant' Thuja occidentalis 'Brabant'
ab 1,69 € *
Bestseller
Prunus laurocerasus Rotundifolia
Prunus laurocerasus Rotundifolia
Lorbeerkirsche 'Rotundifolia' Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'
ab 1,95 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/