Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite.
Wir von GartenHit24.de nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten sehr ernst.
Bei der Entstehung, Verarbeitung und Speicherung dieser Daten halten wir uns konsequent an den Regeln des Datenschutzgesetzes.
Im nachstehenden Text informieren wir Sie darüber, welche Daten bei uns erhoben und zu welchem Zweck sie verwendet werden und dass wir sie mit Bedacht und Verantwortung behandeln.

Als Neukunde bei uns, wird für Sie bei der ersten Bestellung ein Kundenkonto erstellt.

Server-Logfiles – Speicherung von Zugriffsdaten
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, müssen keine Angaben zu Ihrer Person gemacht werden. Es werden Zugriffsdaten in den sogenannten Server-Logfiles erstellt. Diese beinhalten zum Beispiel die Dateinamen, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die Sie bei Ihrem Besuch unsere Webseite vom Server angefordert haben, auch über die Datenmenge und den anfragenden Provider werden Daten mitgeschnitten.

Alle diese Daten dienen ausschließlich zur Sicherstellung des störungsfreien Besuches unserer Webseite und zur Verbesserung des Angebotes. Sie erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihrer Person. 

Erhebung und Verwendung der Daten zur Vertragsabwicklung bei der Erstellung eines Kundenkontos
Bei der Registrierung auf unserer Webseite um Bestellungen zu tätigen, werden personenbezogene Daten von uns erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse). Wenn Sie bei uns registriert sind, können Sie auf Inhalte und Leistungen unserer Webseite zugreifen, die wir ausschließlich registrierten Benutzern ermöglichen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit die Daten der Registrierung jederzeit zu ändern oder zu löschen.
Gerne erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit Auskunft, über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, auch das Berichtigen oder das Löschen der Daten auf Ihren Wunsch ist möglich. Soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dem wiedersprechen. Um Kontakt mit uns aufzunehmen nutzen Sie bitte die Daten bei uns im Impressum.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Um unsere kostenpflichtigen Leistungen zu erbringen, die wir uns unserer Webseite anbieten, werden Zahlungsangaben abgefragt.
Unserer Webseite verwendet die aktuellen Stand Technik um Ihre Daten bei der Übertragung zu schützen. Die gesamte Webseite ist per SSL über HTTPS verschlüsselt.

Datenweitergabe an weitere Unternehmen zur Vertragserfüllung
Zur Erfüllung der Kaufverträge geben wir Ihre Daten an Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der bestellten Artikel erforderlich ist.
Je nach Zahlungsdienstleister, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhoben Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftrage Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Teilweise erheben die Zahlungsdienstleiter diese Daten auch selbst, in dem Sie sich dort selbst angemeldet haben. Dann gelten die Datenschutzerklärungen des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Wir benutzen auf dieser Webseite dienste von folgenden Zahlungsdienstleistern:

  • PayPal für den elektronischen Zahlungsverkehr

Datenweitergabe an Versanddienstleister
Im Rahmen der Versandabwicklung übermitteln wir auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung Artikel 6(1f) ihre Daten (Name, Adresse, ggf. Emailadresse und/oder Mobiltelefonnummer (versand bei Zeitkritischen Produkten), sowie weitere, sendungsbezogene, Daten) an folgende mögliche Versanddienstleister:

  • DPD Deutschland GmbH
  • Deutsche Post DHL
  • Hellmann -

Alle Versanddienstleister verarbeiten diese Daten auf Basis des PostG (Post Gesetz) und der PDSV (Postdienste-Datenschutzverordnung) nur für Zustellzwecke und sendungsbezogen.

Sie können der Übermittlung von Zusatzinformationen wie E-Mail oder Mobiltelefonnummer sowohl bei uns oder auch direkt jederzeit widersprechen:

Bonitätsprüfung und Scoring
Wenn Sie im Bestellprozess die Zahlungsweise „Kauf auf Rechnung“ auswählen und wir in Vorleistung treten, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft einzuholen. Hierbei arbeiten wir mit spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) zusammen. Wir übermitteln die personenbezogenen Daten an folgendes Unternehmen:

  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

Zur Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Datenübermittlung an die SCHUFA
Die zu Klampen OHG übermittelt im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der zu Klampen OHG oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Die SCHUFA verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt nach Art. 14 DS-GVO entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden

Verwendung des Kontaktformulars
Schreiben sie uns eine E-Mail oder benutzen das Kontaktformular auf unserer Webseite, werden die gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Folgefragen gespeichert.

Einsatz von Google Remarketing
Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://adssettings.google.com vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://optout.networkadvertising.org folgen.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics (Universal), einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Einsatz von Google AdWords
Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Einsatz vom Facebook-Pixel und Facebook-Remarketing
Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebook Datenverwendungsrichtlinie verwenden. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter
Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter geben Sie uns die Einwilligung Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Hierfür verwenden wir ausschließlich die dafür erforderlichen oder von ihnen gesondert mitgeteilten Daten. Für die Versendung des Newsletters arbeitet die zu Klampen OHG mit dem Dienstleister Clever Reach® GmbH &Co KG, Mühlenstr. 43 in 26180 Rastede, zusammen, mit dem ein Datenverarbeitungsvertrag besteht.
Diese Daten, die sie zum Bezug unseres Newsletters angeben, werden ausschließlich nur für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder der Registrierung relevant sind (Zum Bespiel Änderungen des Newslettersangebotes oder technische Gegebenheiten)
Um sich für unseren Newsletter zu registrieren, brauchen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Wir nutzen das „double-opt-in“ Verfahren ein um zu überprüfen, dass eine Anmeldung wirklich durch den Inhaber der E-Mail-Adresse erfolgt. Für die Prüfung protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Wir nutzen diese Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters und ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Hierfür schicken Sie entweder eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder nutzen einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter. Ihre Daten werden nach gesetzlichen Vorgaben weiterhin bei uns gespeichert, jedoch nicht verwendet. Nach Einhaltung der gesetzlichen Frist werden die Daten dann bei uns gelöscht.

Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht
Wir behalten uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie die bereits gekauften, aus unserem Sortiment per Email zuzusenden, wenn wir ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleitung erhalten und sie dem nicht widersprochen haben. Durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der in der Werbemail können Sie diese Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen.

Um den Adressinhaber individualisiert auf Facebook zu bewerben, kann Gartenhit24.de( zu Klampen OHG) die im Rahmen der Anlage von Kundenkonto erhobene E-Mail-Adressen pseudonymisieren und die erzeugten Pseudonyme mit der Facebook Ireland Limited abgleichen ( in Listen zusammengefassten Daten). Es ist der Facebook Ireland Limited nicht gestattet zu anderen Zwecken, als dem Abgleich, die E-Mail-Adressen in pseudonymisierter Form zu nutzen.

Datenverwendung für Partnerprgramme
Firstlead GmbH / ADCELL Partnerprogramm

Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies der Firstlead GmbH mit der Marke ADCELL (www.adcell.de). Sobald der Besucher auf eine Werbeanzeige mit dem Partnerlink klickt, wird ein Cookie gesetzt. Die Firstlead GmbH / ADCELL setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Außerdem verwendet die Firstlead GmbH / ADCELL so genannte Trackingpixel. Durch diese lassen sich Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten auswerten. Die durch Cookies und Trackingpixel erzeugten Informationen über die  Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Firstlead GmbH / ADCELL übertragen und dort gespeichert. Unter anderem kann die Firstlead GmbH / ADCELL erkennen, dass der Partnerlink auf dieser Webseite geklickt wurde. Die Firstlead GmbH / ADCELL kann diese (anonymisierten) Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben, jedoch werden Daten wie bspw. die IP-Adresse nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammengeführt.

Sie haben unter https://www.adcell.de/datenschutz die Möglichkeit, das Tracking durch ADCELL zu verweigern.

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht
Wir behalten uns vor alle Angaben, die wir im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben in einer zusammengefassten Liste zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen. Dies beinhaltet Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, ihr Geburtsjahr, Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung wie auch ihren Titel und akademischen Grad. Diese Angaben können von uns verwendet werden zum Beispiel zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost.  Mit einer Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit, können Sie der Speicherung und Verwendung ihrer Daten zu diesen Zwecken widersprechen.

Nutzerinhalte - Communityfunktion
Die Daten (Text und Foto), die sie im Rahmen einer Communityfunktion wie zum Beispiel Fragen, Bewertungen, Fotouploads etc. eingeben oder hochladen, werden gespeichert (Angaben und Zeitpunkt der Erstellung sowie der gewählte Nutzername). Wir werden für widerrechtliche Inhalte belangt, die auf unserer Webseite veröffentlich werden, auch wenn diese durch Benutzer verfasst wurden. Die Speicherung dieser Daten dient zur unserer Sicherheit.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies („Textdateien“), sie dienen dazu unsere Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Diese Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und richten dort keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
Wir unterschieden zwischen Sitzungs-Cookies und Persistente Cookies. Sitzungs-Cookies werden nach dem schließen Ihres Browsers gelöscht.
Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.