Katzenminze - Nepeta

Mit ihren meist blaulila-farbenen Lippenblüte und einem tollen Aroma bezaubern die Katzenminzen viele Gärten. Die Pflanzen waren aber auch schon bei den Römern bekannt und wurden sogar als Heilpflanze genutzt. Finden Sie in unserem schönen Sortiment die passende Nepeta für Ihren Garten.

weiterlesen


Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8

 

Echte Katzenminze
Nepeta cataria

2,85 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Großblütige Katzenminze 'Blue Danube'
Nepeta grandiflora 'Blue Danube'

3,04 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Geaderte Katzenminze
Nepeta nervosa

3,04 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Traubige Katzenminze 'Odeur Citron'
Nepeta racemosa 'Odeur Citron'

3,14 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Traubige Katzenminze 'Snowflake'
Nepeta racemosa 'Snowflake'

2,85 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Traubige Garten-Katzenminze
Nepeta sibirica

3,04 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Sitzende Katzenminze
Nepeta subsessilis

3,04 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Sitzende Katzenminze 'Sweet Dreams'
Nepeta subsessilis 'Sweet Dreams'

3,04 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Duftende Katzenminzen für pflegeleichte Gärten

Die Katzenminzen (Nepeta) aus der Familie der Lippenblütler gehören zu den beliebtesten Duftpflanzen in unseren Gärten. Gleichzeitig sind sie eine alte Heilpflanze, die schon früh genutzt wurden. Spätestens seit Nepeta sibirica 1760 nach England eingeführt wurde, war die Art nicht mehr aus den Cottage-Gärten wegzudenken. Aber auch viele der nahezu 300 Arten aus den gemäßigten Gebieten Eurasiens und dem tropischen Ostafrika werden gern für die Gartengestaltung genutzt. Dabei überzeugt die Staude nicht nur mit der Schönheit ihrer lang anhaltenden Blüte und dem Duft, sondern auch mit ihrer Anspruchslosigkeit und dem geringen Pflegeaufwand, den sie verursacht. Selbst Katzen lieben die Pflanze und die getrockneten Blätter der Echten Katzenminze werden aufgrund der anregenden Wirkung gern Katzenspielzeug beigegeben.

Unsere Auswahl an Katzenminzen

Die Gattung der Katzenminzen umfasst etwa 250 bis 300 Arten. Von diesen haben wir die besten Zuchtformen für Ihren Garten ausgewählt, um ihn mit einer schönen wie aromatischen Pflanze zu bereichern. Die meisten Katzenminzenarten begeistern mit ihren schönen blaulila-farbenen Lippenblüten, aber in unserem Sortiment finden Sie auch die weiße Varianten wie die Echte Katzeminze sowie die Traubige Katzenminze 'Snowflake' und zarte, rosafarbene Blüten wie bei der Sitzende Katzenminze 'Sweet Dreams'. Wer besonders große Blüten sucht, liegt dagegen mit der Nepeta grandiflora 'Blue Danube' richtig. Sie begeistern mit dem intensiven Blauton ihrer kerzenförmigen Blütenstände. Sie können die verschiedenen Katzenminzen aber auch einfach miteinander kombinieren und so den Vorzug jeder Sorte genießen. Achten Sie dabei am besten auf die unterschiedlichen Blütezeiten, um eine stets blühende Gestaltung zu erzielen.

Die Katzenminze für naturnahe Gestaltungen

Egal für welche Art oder Sorte Sie sich entscheiden - die Insekten werden es Ihnen danken und die Blüten zahlreich umfliegen. Für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge schaffen Sie so echte Bienen- und für sich eine herrliche Augenweide. Daher sollte Nepeta in keinem Naturgarten fehlen. Die Pflanze ist ideal für stimmungsvolle sowie pflegearme Gestaltungen und findet in Cottage-Gärten wie in Kräutergärten gleichermaßen Platz. Zudem ist sie ein guter Partner für Rosen oder ein schöner Bodendecker für den Gehölzrand. Einen hübschen Blickfang bieten diese Stauden aber auch als Beeteinfassung, in Steingärten, sowie in Trögen. So können Sie sich die Schönheit sogar auf den Balkon holen.

Da die meisten Nepeta-Arten und -Sorten gut auf trockenen und sonnigen Standorten gedeihen und zugleich anspruchslos sowie pflegearm sind, eignen sie sich auch für schwierige Standorte wie Hanglagen, Dachbegrünungen und andere trockenen Bereiche. Einige Arten wie Nepeta grandiflora, Nepeta sibirica und Nepeta subsessilis werden dagegen auch für frische bis feuchte Rabatten, lichtschattige Beete und Gehölzrandbereiche verwendet. Höhere Sorten wie die bis zu 1 Meter hoch wachsende Großblütige Katzenminze 'Blue Danube' oder die Traubige Garten-Katzenminze eignen sich für den Rabattenhintergrund, während die kleineren Sorten eher im Vorgrund oder in der Mitte positioniert werden sollten. Generell gedeiht Nepeta gut auf nährstoffarmen Böden und muss nicht gewässert werden. Damit ist die sehr lange blühende Staude ideal für pflegeextensive Gestaltungen im privaten wie öffentlichen Bereich.