Wie pflege ich Trompetenblumen (Campsis)?

Die leuchtenden Blüten der Campsis tagliabuana 'Madame Galen'.
Campsis tagliabuana 'Madame Galen'
Campsis tagliabuana 'Madame Galen'
14,95 €
Jetzt ansehen

Die leuchtenden Blüten der Campsis tagliabuana 'Madame Galen'.

Die Herkunft der Trompetenblume ist das südliche Nordamerika. Dort kommt sie an Flüssen, in Auwäldern und in Sümpfen vor. Man nennt die Trompetenblume auch Klettertrompete, sie gehört in die Familie der Klettertrompetengewächse (Bignoniaceae). Auch er Trompetenbaum (Catalpa bignonioides) ist Mitglied dieser Pflanzenfamilie.

Eigenschaften und Verwendung von Campsis

Die Klettertrompete ist eine stark wachsende Pflanze, sie wächst durch sich schlingende Triebe. Hinzu kommen Haftwurzeln, die der Pflanze beim Klettern helfen. Sie benötigt also keine Rankehilfe. Die Klettertrompete erreicht oft Höhen von bis zu 5 m. Die jungen Triebe sind grau-oliv bis grün, während ältere Triebe hellgrau bis ockergelb sind mit ins Auge fallenden Längsfurchen.

Das Laub der Klettertrompete ist sommergrün und gefiedert. Ein Blatt wird bis zu 25 cm lang und ist frischgrün. Etwa 9 bis 11 Fiederblättchen bilden 1 Blatt. Die Herbstfärbung ist leuchtend gelb. Die Blüten können je nach Sorte unterschiedliche Rot-, Orange- und Gelbtöne haben. Die zwittrigen Blüten werden hauptsächlich durch Schmetterlinge bestäubt. Sie öffnen sich von Juli bis September. Die Blüten wirken wie kleine Trompeten, bis zu 20 Einzelblüten können an den Triebenden stehen. Die einzelnen Blüten versprechen eine lange Blütezeit und wirken sehr exotisch. Achten Sie auf den richtigen Standort, denn auch davon hängt die Blühfreude ab. Besonders große Blüten entwickelt die Sorte 'Madame Galen'. Stimmt der Standort, säen sich Klettertrompeten von selbst weiter aus. Ihre bis zu 10 cm langen Samenkapseln springen im Reifezustand auf und die Samen verteilen sich.

Welchen Standort und Boden mag Campsis?

In wärmeren Regionen wachsen Klettertrompeten in der Regel besser als in kälteren. Dennoch sind die Pflanzen ausreichend winterhart. Der Standort sollte vollsonnig, windgeschützt und warm sein. Optimal ist es, wenn der Wurzelbereich im Schatten liegt. Um den Wurzelbereich im Schatten zu halten, können großblumige Stauden wie Funkien gepflanzt werden. Die Bodenansprüche der Klettertrompete sind eher gering. Gegenüber dem pH-Wert sind sie tolerant. Gern gemocht werden frische, lockere und nährstoffreiche Böden.

Wie schneide ich Trompetenblumen?

Klettertrompeten bilden ihre Blüten am Ende des Neuaustriebs. Aus diesem Grund können sie im Zeitraum von Ende Februar bis Mitte März den Vorjahrestrieb auf zwei Knospenpaare zurückschneiden. Im Laufe der Saison treibt die Pflanze wieder kräftig aus und bildet reichhaltig Blüten an den Triebenden.

Wie dünge ich Campsis?

Im Frühjahr können Kompostgaben verabreicht werden, sie fördern das Wachstum und stärken die Pflanze.In der Regel genügt es die Klettertrompete im Frühjahr mit reifem Kompost zu versorgen. Stickstoff betonte Mineraliendünger sollten nicht verwendet werden, da zu viel Stickstoff die Blühfreude hemmt. Ist der Boden eher nährstoffarm, sollte im Frühjahr und Frühsommer etwas organischer Dünger in das Erdreich eingearbeitet werden. Achten Sie darauf, die Wurzeln nicht zu beschädigen!

Wie gieße ich Campsis?

Die Klettertrompete benötigt gerade im Sommer viel Feuchtigkeit, denn sie ist ein Flachwurzler und kann aus tieferen Bodenschichten kein Wasser ziehen, weswegen sie regelmäßig gegossen werden muss. Achten Sie darauf, dass das Erdreich der Klettertrompete gut durchfeuchtet wird. Eine Mulchschicht über der Wurzelscheibe schützt vor dem Austrocknen. Ab Herbst können die Wassergaben reduziert werden.

Wie überwintere ich Trompetenblumen?

Junge Klettertrompeten sollten im Winter geschützt werden. Häufeln Sie über der Wurzelscheibe reichlich Herbstlaub an und legen Sie Tannenreisig darüber. Auch die Strauchbasis sollte mit Reisig vor kalten Winden geschützt werden.

Wie kann Campsis vermehrt werden?

Die Klettertrompete lässt sich sehr leicht selbst vermehren. Nehmen Sie im Frühjahr einen gut verholzten Trieb und führen Sie ihn unterirdisch durch die Erde. An den Knotenpunkten sollte die Pflanze bis zum Jahresende Wurzeln gebildet haben. Zertrennen Sie die Teilstücke mit einem Spaten und kultivieren Sie die Pflanzen im folgenden Frühjahr in einem Beet oder Kübel weiter. Ausgesäte Klettertrompeten blühen oft erst nach Jahren und wenn dann eher mäßig.

Besondere Sorten und Arten der Trompetenblume

Eine sehr schöne Sorte ist die Klettertrompete 'Flamenco', sie blüht sehr reichhaltig. Die Blütenkelchränder haben eine lachsrosa Verfärbung. Die Sorte 'Flava' hat eine intensive Gelbfärbung. Die Sorte 'Madame Galen' ist eine Kreuzung von Campsis radicans mit Campsis grandiflora. Diese Hybride bildet sehr große Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm. Diese Sorte erreicht Höhen von bis zu 8 m. Von außen orange und von innen karminrot bis rosarot sind die Blüten von 'Madame Galen' ein wahrer Blickfang.

Schädlinge und Krankheiten

Die Trompetenblume ist sehr robust. Blattläuse und Mehltau können die Pflanze befallen. Gegen Blattläuse gibt es geeignete Mittel im Fachhandel ansonsten hilft eine Seifenlauge gegen die saugenden Insekten. Eine Pilzkrankheit, die für die Klettertrompete gefährlich ist, ist die Verticillium-Welke. Diese Krankheit erkennt man an vergilbten Blättern und vertrockneten Trieben. Die Intensität eines Befalls hängt auch von der Robustheit der Pflanze ab. Der Pilz verstopft die Wasser- und Nährstoffleitungsbahnen. Der Verticillium-Pilz kann jahrelang im Boden überleben.

 

Chinesische Klettertrompete - Trompetenblume
Campsis grandiflora

12,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Trompetenblume radicans - Rote Kletter-Trompetenblume
Campsis radicans

ab 9,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Trompetenblume 'Flamenco'
Campsis radicans 'Flamenco'

ab 13,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Gelbe Trompetenblume
Campsis radicans 'Flava'

ab 13,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Gelb Trompetenblume 'Golden Trumpet'
Campsis radicans 'Golden Trumpet'

14,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Klettertrompete - Trompetenblume 'Stromboli'
Campsis radicans 'Stromboli'

ab 14,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Große Klettertrompete 'Fire Trumpet Vine'
Campsis tagliabuana 'Fire Trumpet Vine'

14,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Orangerote Trompetenblume 'Madame Galen'
Campsis tagliabuana 'Madame Galen'

14,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Trompetenblume (Campsis radicans)

14.01.2021 16:02 0 Kommentare

 

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder