zu Klampen OHG 26.01.2023, 11:21 / Pflanzenthemen 0 Kommentare

Wie pflege ich Katzenminze (Nepeta)?

Die blauviolette Blütenwelle der Katzenminze 'Blue Danube'.
4,90 €
Nepeta grandiflora 'Blue Danube'
Nepeta grandiflora 'Blue Danube'
4,90 €
Wie eine blauviolette Welle ergießt sich Nepeta grandiflora 'Blue Danube' in den Garten,...
Jetzt ansehen

Die blauviolette Blütenwelle der Katzenminze 'Blue Danube'.

Europa, Asien und Nordafrika sind die natürliche Heimat der Katzenminze. Ungefähr 180 Arten gehören in die Gattung Nepeta. Die natürlichen Standorte von Nepeta sind nicht nur die trockenen Standorte, sondern auch Wälder und feuchte Berghänge. Ein Bruchteil von den Wildarten wurde für die Züchtung neuer Sorten verwendet und ist nun in unterschiedlichen Variationen verfügbar. Der Insektenliebling ist sehr robust und sorgt mit seinem silbrig grünen Laub für einen aparten Anblick. Die besonders lange Blütezeit macht die Staude zu einer beliebten Gartenpflanze. 2010 war die Katzenminze Staude des Jahres. Die Katzenminze gehört in die Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Wie der Name es schon sagt, sind die grau-grün belaubten Katzenminzen sehr beliebt bei Katzen. Die Tiere reiben sich gerne an den Stauden, weil sie ihren Geruch mögen. Anschließend können sie leicht berauscht sein!

Eigenschaften und Verwendung von Katzenminze

Die stark duftenden Blätter der Katzenminze sind graugrün und sitzen gegenständig an den Stängeln. Im Zeitraum von April bis Juli ist der Blühzeitraum der Katzenminze. Je nach Art und Sorte kann die Katzenminze blau, violett, weiß oder rosa blühen. Ein Blütenstand hat unzählige Einzelblüten. Ein Blütenstängel wird bis zu 140 cm lang. Nach einem Rückschnitt im Juli kann eine zweite Blüte erfolgen.

Welchen Standort und Boden mag Katzenminze?

Die Katzenminze mag es sonnig. Die Katzenminze bildet gräulich grüne Blätter. Sie mag vor allem trockene Standorte. Die Japanische Katzenminze (Nepeta subsessilis) mag auch feuchtere Standorte.

Karge, durchlässige Böden sind der Katzenminze am liebsten. Der pH-Wert des Bodens sollte im neutralen Bereich (pH 7) liegen. Lockern Sie verdichtete schwere Böden tiefgründig mit einem Spaten auf und verbessern Sie schwere Böden mit Sand.

Wie schneide ich Nepeta?

Nach der ersten Blüte im Juli kann die Katzenminze zurückgeschnitten werden, damit sie eine zweite Blüte nachsetzt.

Wie dünge ich Nepeta?

In der Regel benötigt die Katzenminze im Beet keine speziellen Düngergaben. Lediglich, wenn Sie nach einem Rückschnitt Ende Juli/Anfang August eine zweite Blüte anregen möchten. Ein mineralischer Dünger regt eine zweite Blüte an. Nepeta-Arten mit grünem Laub, freuen sich über Kompost im Frühjahr.

Wie gieße ich Katzenminze?

Die Katzenminze braucht nicht viel Wasser, dennoch sollte an heißen Sommertagen gegossen werden, damit die Staude nicht austrocknet. Staunässe sollte auf jeden Fall vermieden werden. Sandige kiesige Substrate sind optimal, da hier das Wasser gut abfließen kann.

Wie überwintere ich Katzenminze?

In unseren europäischen Breiten ist die Katzenminze ausreichend winterhart. Lassen Sie die welken braunen Triebe ruhig an der Staude stehen, sie bilden einen Winterschutz für die Pflanze. Wenn Sie eine Katzenminze im Kübel haben, dann sollten Sie oberhalb der Wurzelscheibe ausreichend Herbstlaub und Tannenreisig verteilen. In kalten Wintern ist zu empfehlen ein Vlies oder Kokosmatten um den Kübel zu binden. Stellen Sie den Kübel auf eine Styroporplatte oder ein Holzbrett in eine geschützte Ecke oder einen Kellerraum.

Wie kann Nepeta vermehrt werden?

Katzenminze wird im Frühsommer durch Stecklinge vermehrt. Schneiden Sie hierfür 5 bis 7 cm lange weiche Stecklinge von Mutterpflanzen und entlauben Sie sie unten. Stecken Sie die Stecklinge in ein Anzuchtsubstrat. Die beste Vermehrungsmethode bei Nepeta ist das Teilen. Graben Sie die Staude im Frühling mit einem Spaten aus und stechen Sie die entsprechenden Stücke ab. Entsprechend kann auch ein Messer verwendet werden. Die einzelnen Stücke werden sofort wieder eingepflanzt und angegossen.

Schädlinge und Krankheiten

Ab und an tritt Echter Mehltau – ein Schönwetterpilz – auf. Man erkennt ihn am weißen Belag auf den Blättern. Mischen Sie zur Bekämpfung eine Wasser-Milch-Lösung im Mischverhältnis 10:1. Verwenden Sie unbedingt unbehandelte Milch, da diese die für die Bekämpfung der Pilzsporen notwendigen Milchsäurebakterien enthält. Wiederholen Sie das Besprühen mehrmals und besprühen Sie die Blätter von unten und oben. Nepeta-Arten mit grünem Laub können von Schnecken angefressen werden. Falls Sie Schneckenkorn ausstreuen, dann darf es nicht in Kontakt mit Kindern oder Tieren kommen, denn Schneckenkorn ist giftig. Eine Alternative ist eine Schneckenbarriere aus Metall.

Arten und Sorten der Katzenminze

Die großblütige Katzenminze 'Pool Bank' wird bis zu 140 cm hoch und ist eine der größten Sorten. Nepeta racemosa 'Snowflake' blüht weiß und wird bis zu 30 cm hoch und breit. Die Art Nepeta sibirica bildet schmal lanzettliche Blätter und wird mit bis zu 35 cm nicht zu hoch. Nepeta grandiflora wird besonders hoch.

Nepeta cataria
Nepeta cataria
Echte Katzenminze Nepeta cataria
4,90 € /Stk *
Nepeta cataria ssp.citriodora
4,90 € /Stk *
Nepeta grandiflora Blue Danube
Nepeta grandiflora Blue Danube
Großblütige Katzenminze 'Blue Danube' Nepeta grandiflora 'Blue Danube'
4,90 € /Stk *
Nepeta grandiflora Bramdean
Großblütige Katzenminze 'Bramdean' Nepeta grandiflora 'Bramdean'
4,90 € /Stk *
Nepeta grandiflora Dawn to Dusk
Großblütige Katzenminze 'Dawn to Dusk' Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'
4,90 € /Stk *
Nepeta grandiflora Pool Bank
Großblütige Katzenminze 'Pool Bank' Nepeta grandiflora 'Pool Bank'
4,90 € /Stk *
Nepeta grandiflora Zinsers Giant
Nepeta grandiflora Zinsers Giant
Großblütige Katzenminze 'Zinser's Giant' Nepeta grandiflora 'Zinser's Giant'
4,90 € /Stk *
Nepeta kubanica
4,90 € /Stk *
Nepeta nervosa
Nepeta nervosa
Geaderte Katzenminze Nepeta nervosa
4,90 € /Stk *
Bestseller
Nepeta racemosa
Traubige Katzenminze Nepeta racemosa
3,60 € /Stk *
Nepeta racemosa Grog
Nepeta racemosa Grog
Traubige Katzenminze 'Grog' Nepeta racemosa 'Grog'
4,90 € /Stk *
Nepeta racemosa Odeur Citron
Nepeta racemosa Odeur Citron
Traubige Katzenminze 'Odeur Citron' Nepeta racemosa 'Odeur Citron'
4,90 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/