Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Purpurglöckchen - Heuchera

Die immergrünen Purpurglöckchen bezaubern mit ihren vielfältig gestalteten Blättern und einer märchenhaft zarten Blüte. Für Rabatten, Schattengärten und Tröge bietet sie so genauso tolle Möglichkeiten wie als Bodendecker. Finden Sie hier Ihre Kombination für Ihren Garten.

weiterlesen


Seite 1 von 1
10 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 10

 

Purpurglöckchen 'Rex Lime'
Heuchera 'Rex Lime'

8,40 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Purpurglöckchen 'Rex Purple'
Heuchera 'Rex Purple'

8,40 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Purpurglöckchen 'Rex Red'
Heuchera 'Rex Red'

8,40 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Silberglöckchen 'Obsidian'
Heuchera micrantha 'Obsidian'

6,40 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Silberglöckchen 'Palace Purple'
Heuchera micrantha 'Palace Purple'

2,90 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Silberglöckchen 'Plum Pudding'
Heuchera micrantha 'Plum Pudding'

6,40 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'
Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'

3,20 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Purpurglöckchen 'White Cloud'
Heuchera sanguinea 'White Cloud'

3,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Silberglöckchen 'Marmalade'
Heuchera villosa 'Marmalade'

6,50 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Zottiges Purpurglöckchen 'Macrorrhiza'
Heuchera villosa var. 'Macrorrhiza'

3,90 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Heuchera: Zarte Blüten und vielfältiger Blattschmuck

Die artenreiche Gattung der Heuchera stammt ursprünglich aus Nord- und Mittelamerika, wo sie oft an den Ufern in gebirgigen Regionen, aber auch an exponierten Felsküsten und den trockenen Canyons von Arizona wächst. Von den insgesamt 37 Arten werden einige aber auch weltweit in Gärten und Parks genutzt. Insbesondere die rotlaubigen Sorten sind im Deutschen dabei auch als Bronzeglöckchen oder Rotblättriges Silberglöckchen bekannt. Die Purpurglöckchen bezaubern mit einer zarten Blüte, die traubenförmig, an langen Stielen über den Blättern schwebt. Die einzelnen Blüten sind dabei winzig, aber das Gesamtbild einfach märchenhaft. Viele moderne Sorten wurden darüber hinaus vor allem als Blattschmuckstaude gezüchtet und bieten eine tolle Auswahl an unterschiedlichen Farben. Die Züchtungen, die meist als Kreuzungen zwischen Heuchera sanguinea und H. americana entstanden sind, weisen dabei herrliche Töne von Zart- bis Dunkelgrün, aber leuchtende Akzente in Gelborange, Dunkelrot, Silber, Violett, Bronze und überhauchtem Braun vor. Hübsche Zeichnungen und elegant gekräuselte, gelappte oder gerüschte Ränder komplettieren die große Vielfalt an Blattgestaltungen, die bei dieser Staude so faszinieren.

Pflegeleicht und vielseitig - die wintergrüne Heuchera im Garten

Die Purpurglöckchen lieben frische bis feuchte, lockere und nährstoffreiche Böden sowie halbschattige bis absonnige Lagen. Hier gedeihen die buschigen Horste der Staude besonders gut. Bei ausreichend feuchtem Boden kann die Heuchera aber auch in der Sonne stehen. So schmückt die herrliche Blattschmuckstaude schattige Vorgärten, Heidegärten, Rabatten, Gehölzränder oder Topfgärten und lockt Insekten mit ihrer schönen Blüte an. Ebenso gern können Sie die dekorativen Blatthorste für die Beetumrandung nutzen oder sie zu prachtvollen Schattenstauden wie Funkien, Astilben, Farnen sowie schattenverträglichen Gräsern kombinieren. Dicht genug gepflanzt stellt das Purpurglöckchen zudem einen attraktiven Bodendecker dar. Je nach Sorte sollten Sie hier mindestens sechs Exemplare pro Quadratmeter pflanzen und können dabei mit den unterschiedlichen Blattfarben spielen. Tipp: Um die Vitalität zu halten, teilt man das Purpurglöckchen alle drei bis vier Jahre. Dies sollte am besten nach der Blüte im Sommer bzw. spätestens im Herbst erfolgen und erlaubt es Ihnen, die schöne Staude zu vermehren.

Unsere Sortenauswahl für Ihre Gestaltung

Für schöne Kombinationsmöglichkeiten sorgen in unserem Shop grünblättrige Sorten wie das Purpurglöckchen 'Rex Lime' (Heuchera 'Rex Lime') und die rotbraun bis schwarzrot gefärbten Sorten des Kleinblütigen Purpurglöckchens (Heuchera micrantha). 'Obsidian', 'Palace Purple' und 'Plum Pudding' bieten hier starke Kontraste und extrazarte Blüten, die einfach bezaubernd wirken. Ebenfalls kräftige Töne verspricht das Purpurglöckchen 'Rex Purple' (Heuchera 'Rex Purple') mit seinem violetten bis purpurfarbenen, metallisch schimmernden Laub. 'Rex Red' begeistert wiederum mit zweifarbigen Blättern. Während die Unterseite hier in einem intensiven Purpur erstrahlt, zeigt sich die Blattoberseite in unterschiedlich starken Grüntönen mit einem Hauch von Braunrot bis Purpur. Nutzen Sie diese schönen Blattfarben und -formen, um auffällige Akzente in Schattengärten und Rabatten zu setzen. Das Purpurglöckchen eignet sich ideal für starke Kontraste und lässt kreative Gestaltungen zu. Selbst in kleinsten Vorgärten und im Topf macht es eine gute Figur und wird Sie mit seinem Charme begeistern. Wählen Sie jetzt Ihre Kombination für eine immergrüne Gestaltung.