Günsel - Ajuga

Wintergrüne und farblich vielfältige Blätter sowie eine herrlich leuchtende Blüte sorgen beim Günsel für Aufsehen. Damit ist die niedrig wachsende Staude ein perfekter Bodendecker für Ihren Garten.

weiterlesen


Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9

 

Pyramiden-Günsel 'Red Crispa'
Ajuga pyramidalis 'Red Crispa'

ab 2,24 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kriechender Günsel
Ajuga reptans

ab 2,60 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Weißblühender Günsel 'Alba'
Ajuga reptans 'Alba'

ab 3,60 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Rotblättriger Günsel 'Atropurpurea'
Ajuga reptans 'Atropurpurea'

ab 3,50 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Günsel 'Black Scallop'
Ajuga reptans 'Black Scallop'

2,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Rotblättriger Günsel 'Braunherz'
Ajuga reptans 'Braunherz'

ab 2,50 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Mehrfarbiger Günsel 'Burgundy Glow'
Ajuga reptans 'Burgundy Glow'

ab 3,50 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Großblättriger Günsel 'Catlin's Gigant'
Ajuga reptans 'Catlin's Giant'

ab 2,80 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Zwerg Günsel 'Chocolate Chip'
Ajuga reptans 'Chocolate Chip'

ab 2,30 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Die Gattung der Günsel, die insgesamt 65 Arten umfasst, stammt ursprünglich aus Eurasien, aber man findet auch Arten in Japan und Afrika. Die bekannteste Art, der Kriechende Günsel (Ajuga reptans), hat sich inzwischen weltweit als Neophyt verbreitet und wird gern als Zierpflanze sowie Heilpflanze genutzt. Der Pyramiden-Günsel findet dagegen im Garten oder Topf Verwendung und ist ebenfalls hübsch anzusehen.

Günsel im Garten

Vor allem der Kriechende Günsel wird sehr gern für die Gartengestaltung verwendet und stellt hier einen guten Bodendecker für halbschattige Standorte dar. So kann er gut unter lichten Sträuchern und Bäumen, aber auch hohen Stauden genutzt werden. Mit seinen langen Ausläufern breitet er sich kriechend aus und schafft schnell eine gute Bedeckung des Bodens. Daher wird er auch zur Hangbefestigung eingesetzt. Besonders attraktiv sind dabei die farbigen oder panaschierten Sorten, die wunderbar miteinander kombiniert werden können, um dekorative Flächen zu gestalten. Sehr schön ist es auch, wenn Sie Zwiebel- und Knollengewächse wie Schneeglöckchen (Galanthus) oder Märzenbecher (Leucojum) zwischen den Günsel setzen und so im Frühjahr leuchtende Akzente erhalten.

Vielfältig einsetzbar ist auch der Pyramiden-Günsel (Ajuga pyramidalis), der mit seinen eiförmigen, grün-roten Blättern einen schönen Blickfang für Steingärten, Gehölzränder, Naturgärten und vieles mehr bietet. Auch im Topf macht er eine gute Figur und dient wie der Kriechende Günsel als Bienenweide.

Die in der Natur in sumpfigen Wäldern, auf Wiesen sowie an Berghängen wachsenden Günsel lieben feuchte sowie nährstoff- und humusreiche Böden im Halbschatten. Am feuchten Teich- oder Bachufer können die Stauden aber auch in der Sonne stehen. Die sich schnell ausbreitenden Günsel sind ein toller Bodendecker, der kaum Pflege benötigt und bei Bedarf einfach abgestochen werden kann, um ihn in seinem Ausbreitungsdrang zu beschränken.

Kreative Gestaltungen mit unseren Sorten

Um Ihnen schöne Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Garten zu geben, haben wir in unserem Shop nicht nur die Ursprungsart des Kriechenden Günsels (Ajuga reptans) im Angebot, sondern auch tolle Sorten mit schönen Blatt- und Blütenfarben. So sorgt der Rotblättriger Günsel 'Braunherz' mit seinen glänzenden Rotbraun gefärbten Blättern und den violett-blauen Blüten für Aufsehen. Beim Dunklen Günsel 'Black Scallop' ist das Laub dagegen nahe zu schwarz gefärbt und der Rotblättrige Günsel 'Atropurpurea' fällt mit rotbraunen Blättern auf. Der Weißblühende Günsel 'Alba' mit dem dunkelgrünen Laubkleid setzt hierzu genauso schöne Kontraste, wie der Mehrfarbige Günsel 'Burgundy Glow' mit seinen Blättern in Grün, Rosa und Weiß. Der Große Purpur-Günsel 'Catlin's Giant' besticht hingegen mit seinem deutlich höheren Wuchs von bis zu 45 Zentimetern, während der Rotblättrige Günsel 'Chocolate Chip' mit 10 bis 15 Zentimetern Wuchshöhe ein besonders flacher Bodendecker ist.

Eine schöne Kombinationsmöglichkeit erlaubt zudem der Pyramiden-Günsel 'Red Crispa' (Ajuga pyramidalis 'Red Crispa'), der mit seinem dekorativen Blättern in Rotbraun bis Rotgrün auffällt und auch gern im Balkonkasten Platz findet.

Der Kriechende Günsel als Heilpflanze

Die Ursprungsart des Kriechenden Günsel können Sie nicht nur als hübsche Zier-, sondern auch als Heilpflanze nutzen. Dabei finden vor allem die getrockneten, blühenden Pflanzenteile Verwendung. Aus ihnen wird ein Aufguss bereitet, der gegen Rheuma, Magengeschwüre, Angina, sowie Durchfall helfen soll. Äußerlich angewendet hilft das Kraut Heilkundigen zufolge gegen Hautentzündungen, Hämorrhoiden, sowie Schleimhautentzündungen.