Sommerflieder - Buddleja

Der Duft dieser Gattung zieht insbesondere viele verschiedene Schmetterlingsarten an, womit er auch Schmetterlingsflieder oder Strauch genannt wird. Die rispenartige Anordnung der Blüten und deren Fülle und Anzahl bringt Liebhaber dazu, diese Sorten in Ihren Garten zu pflanzen. Dort wird er häufig als Zierstrauch verwendet. Nach dem Blühen sollte die Buddleja zurückgeschnitten werden, um ihren Blütenaustrieb im nächsten Jahr nochmal zu steigern und auch die Blütenrispen werden größer. Außerdem steigern sie durch einen jährlichen Rückschnitt die Gesundheit des Sommerflieders, da sie so gezwungen ist neue Triebe zu bilden, die verhindern dass eine Vergreisung stattfindet. Sie sorgen somit dafür dass Ihre Buddleja viele Jahre lang standfest, robust, buschig und blühwillig wird.

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9