Wie pflege ich Deutzien (Deutzia)?

Die wunderschönen Blüten der Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'.
8,85 €
Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'
Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'
8,85 €
Jetzt ansehen

Die wunderschönen Blüten der Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'.

Deutzien gehören zu der Familie der Hortensiengewächse (Hydrangeaceae). Es gibt etwa 50 Wildarten der Gattung Deutzia. Sie haben Vorkommen in der Flora Ostasiens (vom Himalaya bis zu den Philippinen). Eine bei uns heimische Wildart ist die Zierliche Deutzie (Deutzia gracilis). Viele andere, der bei uns erhältlichen Deutzien stammen ursprünglich aus der früher in Frankreich ansässigen Gärtnerei Lemoine. Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurden Züchtungen der Deutzie - Lemoine-Deutzien - in den Handel gebracht.

Eigenschaften und Verwendung von Deutzien

Deutzien haben gegenständige, sommergrüne lanzettliche Blätter. Die Blüten sind schalen- bis glockenförmig und zeigen sich in den Monaten Mai und Juni in Blütenrispen. Die kleinen Einzelblüten können einfach oder gefüllt sein. Das Farbspektrum reicht von Weiß, über Rosatöne bis hin zu pink gefärbten Blüten. Dabei kann das Innere der Blüte weiß sein und die Außenseite der Blütenblätter rosa bis rot gefärbt wie bei der Sorte 'Yuki Cherry Blossom'.

Die Früchte der Deutzien sind unscheinbare bräunliche Kapseln.

HINWEIS: Einfach blühende Deutzien sind insektenfreundlich!

Welchen Standort und Boden mögen Deutzia?

Da Deutzien sehr anspruchslos sind, kommen sie auf lehmigen wie auf sandigen Böden gut zurecht. Diese sollten allerdings nicht zu trocken oder nährstoffarm sein. Was den pH-Wert des Bodens betrifft, so sind Deutzien sehr anpassungsfähig.

Deutzien können das ganze Jahr über gepflanzt werden. Wichtig ist, dass Sie beim Kauf die Größe und die Breite der entsprechenden Deutzie im Hinterkopf haben, um einen entsprechenden Platz in Ihrem Garten zur Verfügung zu stellen. Die Deutzie braucht viel Feuchtigkeit. Gerade nach der Pflanzung muss der Strauch regelmäßig und gut gewässert werden. Um die Wurzelscheibe vor dem Austrocknen zu schützen, sollten Sie Rindenmulch auftragen.

Wie schneide ich Deutzien?

Da Deutzien schnell vergreisen, sollte etwa alle 3 Jahre ein Verjüngungsschnitt vorgenommen werden. Entfernen Sie die ältesten Äste bodennah, damit sich der Strauch erneuern kann. Deutzien vertragen auch einen kompletten Rückschnitt auf den Stock ohne Probleme. Führen Sie Ihre Schneidemaßnahmen im zeitigen Frühjahr nach den Frösten und vor der Blüte durch, auch wenn so ein Teil der Blütenpracht verloren geht.

Wie dünge ich Deutzien?

Eine ordentliche Düngung sollte im Frühjahr erfolgen. Nehmen Sie etwa 2L reifen Kompost, und reichern Sie diesen mit einer guten Handvoll Hornmehl oder einem anderen organischen Dünger an. So startet ihr Deutzien-Strauch gut genährt in das neue Jahr. Bei Mangelerscheinungen kann im frühen Sommer etwas nachgedüngt werden.

Wie gieße ich Deutzia?

Deutzien sind sehr anspruchslos. In trockenen Wetterlagen sollte der Strauch regelmäßig gegossen werden.

Wie überwintere ich Deutzien?

Deutzien benötigen in der Regel keinen Winterschutz, ein Vlies über dem Wurzelbereich kann aber als Schutz ausgelegt werden. Sollten Sie die komplette Pflanze mit einem Vlies schützen wollen, ist ein Metallgestell hilfreich, über das das Vlies gespannt werden kann. Ein kompletter Schutz der Pflanze ist aber nur bei länger anhaltenden Kahlfrösten zu empfehlen. Weiterhin kann eine dicke Mulchschicht und Tannenreisig über dem Wurzelbereich aufgetragen werden.

HINWEIS: Bei einer Pflanzung im Kübel muss die Deutzia im Winter geschützt werden.

Wie kann Deutzia vermehrt werden?

Deutzien lassen sich recht einfach vermehren, nämlich durch Stecklinge. Hierfür können Sie im frühen Sommer aus den im Frühjahr neu entstandenen Trieben, die blütenlos waren Kopf- und Teilstecklinge schneiden. Stellen Sie die Stecklinge nach dem Stecken an einen warmen und hellen Platz, und bedecken Sie die Anzuchttöpfe vollständig mit einer Folie, um eine hohe Luftfeuchtigkeit (gespannte Luft) zu erreichen. Lüften Sie regelmäßig, um Pilzkrankheiten vorzubeugen. Nach etwa 2 Wochen müssten die Stecklinge bereits die ersten Wurzeln gebildet haben. Eine zweite Vermehrungsmethode ist die Steckholzvermehrung. Steckhölzer können im Herbst nach dem Laubfall geschnitten werden. Die Triebe sollten bleistiftlang und -dick sein. Stecken Sie den Steckling in einem schattigen geschützten Ort so tief in das Erdreich, dass zwei Drittel in der Erde und ein Drittel mit einem Knospenpaar herausguckt. Wichtig ist, dass die Erde humusreich ist. Im folgenden Frühling treiben die Steckhölzer dann bereits aus.

Schädlinge und Krankheiten

Ein Schädling, der an Deutzien vorkommen kann, ist die Fliedermotte. Diese Miniermotte frisst Gänge in das Blattgewebe. Das Gewebe wird an diesen Stellen braun und vertrocknet. Es gibt kein Insektizid gegen diesen Schädling, allerdings ist der Schaden in der Regel so gering, dass das Entfernen der betroffenen Pflanzenteile ausreicht. Entsorgen Sie befallene Triebe im Hausmüll. Auch der Echte Mehltau kann die Deutzie befallen. Sollte Ihre Deutzie unter Mehltau leiden, dann sollten Sie im folgenden Frühjahr bereits vorbeugend Netzschwefel-Präparate anwenden.

 

Maiblumenstrauch
Deutzia gracilis

ab 3,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Rosendeutzie
Deutzia hybrida 'Mont Rose'

ab 6,70 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kalmiendeutzie
Deutzia kalmiiflora

6,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Maiblumenstrauch
Deutzia lemoinei

9,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Hoher Sternchenstrauch
Deutzia magnifica

ab 5,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Sternchenstrauch 'Tourbillon Rouge'
Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'

8,85 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Maiblumenstrauch 'Yuki Cherry Blossom'
Deutzia rosea 'Yuki Cherry Blossom'

ab 13,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Maiblumenstrauch 'Yuki Snowflake'
Deutzia rosea 'Yuki Snowflake'

12,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Gefüllte Sternchenstrauch 'Candidissima'
Deutzia scabra 'Candidissima'

5,45 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Gefüllter Sternchenstrauch
Deutzia scabra 'Plena'

ab 6,75 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Deutzien (Deutzia)

26.11.2020 10:34 0 Kommentare

 

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder