Wie pflege ich Judasbäume (Cercis)?

Cercis chinensis 'Avondale' im späten Frühling.
ab
29,95 €
Cercis chinensis 'Avondale'
Cercis chinensis 'Avondale'
ab 29,95 €
Jetzt ansehen

Cercis chinensis 'Avondale' im späten Frühling.

Der Judasbaum ist ein sehr malerischer Baum, der sogar am Stamm Blüten entwickelt. Er gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Weltweit existieren ca. 10 verschiedene Arten, deren Heimat Nordamerika und Asien sind, aber auch in Europa ist eine Art heimisch.

Eigenschaften und Verwendung des Judasbaums

Kanadischer Judasbaum (Cercis canadensis): Dieser langsam wachsende Kleinbaum wird 3-6 m hoch, er hat mehrere Hauptäste und eine breit ausladende Krone. Die herzförmigen Blätter werden bis zu 12 cm lang, im Austrieb sind sie purpurschwarz, dann tief purpurrot und schließlich dunkelgrün. Junge Triebe und Blattstiele sind purpurschwarz. Seine zahlreichen pinken Schmetterlingsblüten zieren vor dem Laubaustrieb die Zweige. Der Kanadische Judasbaum eignet sich sehr gut als kleiner Solitärbaum.

Chinesischer Judasbaum (Cercis chinensis): Der chinesische Judasbaum wächst langsam und aufrecht, er erreicht eine Höhe von 2,50 m. Seine Herzförmigen Blätter sind frischgrün, sie verfärben sich im Herbst leuchtend gelb. Die pinken Blüten erscheinen im April/Mai direkt an den Trieben.

Gewöhnlicher Judasbaum (Cercis siliquastrum): Der Gewöhnliche Judasbaum ist oft mehrstämmig und langsam wachsend, er kann bis zu 6 m hoch werden. Dieser sommergrüne Baum hat eine trichter- bis schirmförmige Krone. Seine herzförmigen Blätter werden bis 13 cm breit und sind matt bläulich grün. Im April/Mai erscheinen die purpurrosa Schmetterlingsblüten, sie stehen in Büscheln zusammen. Selbst an stärkeren Stämmen ist eine Blütenbildung möglich. Der Baum entwickelt braune Fruchthülsen, die lange hängen bleiben.

Welchen Standort und Boden mag Cercis?

Der Kanadische Judasbaum mag einen sonnigen Standort mit einem mäßig trockenen bis frischen Boden. In Frage kommen alle durchlässigen, gepflegten Böden, die neutral bis alkalisch (pH 7-11) sind.

Der Gewöhnliche Judasbaum mag es sonnig und warm, er sollte geschützt stehen, in einem mäßig trockenen bis trockenen Boden, der durchlässig, sandig bis lehmig und schwach sauer bis alkalisch ist (pH 6-8).

Der Chinesische Judasbaum mag es ebenfalls sonnig. Als junge Pflanze sollte der chinesische Judasbaum im Winter geschützt werden.

Wie schneide ich Judasbäume?

Ein Pflegeschnitt im Herbst und Winter ist zu empfehlen, dabei können Sie beschädigtes und totes Holz entfernen. Sie können die Triebe jährlich um ein Drittel einkürzen. Hat Ihr Judasbaum den gewünschten Habitus, sowie die gewünschte Größe, können Sie die Schneidemaßnahmen auf einen einfachen Pflegeschnitt beschränken (störende Zweige und Totholz entfernen). Ist Ihr Judasbaum aus der Form geraten, sollte ein kräftiger Rückschnitt im Februar oder März erfolgen. Selbst wenn Sie den Judasbaum kurz vor der Blüte schneiden, schadet es ihm nicht.

Wie dünge ich Cercis?

Eine Düngung des Judasbaums wird nicht empfohlen, da der Judasbaum zu den Leguminosen (Hülsenfrüchtler) gehört. Leguminosen haben Wurzelknöllchen, die eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien eingehen, somit steht ihnen immer genügend Stickstoff zur Verfügung. Hat Ihr Judasbaum jedoch Wachstumsprobleme oder hat er eine Krankheit überstanden, können Sie ihn mit einer leichten Düngung (Volldünger, Blaukorn oder Kalk) wieder aufpäppeln.

HINWEIS: Judasbäume können sehr leicht überdüngt werden, setzen Sie die Düngergaben deshalb nur mit Verdünnung ein. Judasbäume mögen Kalk!

Wie gieße ich den Judasbaum?

Der Judasbaum braucht selten Wassergaben, da er durch seine Herkunft an Trockenheit gewöhnt ist. Vermeiden Sie allerdings lange Trockenphasen. In heißen Sommern braucht er regelmäßig Wasser.

Wie überwintere ich Judasbäume?

Handelt es sich um ältere Exemplare, müssen Sie keinen Winterschutz vornehmen. Sind die Winter allerdings härter, ist ein Winterschutz nötig. Vor allem junge Bäume müssen geschützt werden. Achten Sie bei der Pflanzung darauf, dass der Judasbaum keinen kalten Winden ausgesetzt ist. Schützen Sie ihren Judasbaum mit einem Gartenvlies, Stroh und angehäuftem Reisig.

Ist ihr Judasbaum in einem Kübel, sollten Sie ihn drinnen überwintern bei Temperaturen bis zu 15°C, dabei sollte die Pflanze hell stehen.

Wie kann Cercis vermehrt werden?

Der Judasbaum kann durch Samen oder Stecklinge vermehrt werden, die einzelnen Sorten werden veredelt. Die Hülsen des Judasbaumes enthalten mehrere Samen, sind die Hülsen trocken, können sie vom Baum entfernt werden. Lagern Sie die gelösten Samen eine Woche im Kühlschrank, weichen Sie sie dann einen Tag bei Zimmertemperatur in einer Schüssel ein. Sind die Samen aufgequollen, verteilen Sie sie auf der Anzuchterde und bedecken Sie sie anschließend leicht mit Substrat.

Lassen Sie die Samen an einem hellen Ort bei 20 bis 23 °C keimen, die Keimzeit beträgt ungefähr 4 Wochen. Während der gesamten Keimzeit sollte das Substrat feucht und gleichmäßig warmgehalten werden. Wenn Ihre Jungpflanzen 10 cm hoch sind, können sie pikiert (vereinzelt) werden.

Kombinationsmöglichkeiten mit Judasbäumen

Geben Sie Ihrem Judasbaum einen besonderen Platz in Ihrem Garten. Am besten geeignet ist er für Steingärten, wo er mit anderen trockenheitsaffinen Ziergehölzen, wie dem Sommerginster, der Robinie, der Bartblume, dem Sommerflieder und dem Perückenstrauch zusammen gepflanzt werden kann. Zu den trockenheitsresistenten Stauden zählen der Salbei, die Schafgarbe, Sedum, die Aster, der Sonnenhut, das Mädchenauge, der Mohn u.a.

Sorten und Arten des Judasbaums

Bekannte Sorten des Cercis sind:

Kanadischer Judasbaum:
'Forest Pansy' (Laub rotgrün, Blüte pinkrosa)
'Hearts of Gold' (Laub gelbgrün, Blüte pinkrosa)
'Lavender Twist' (Laub grün, Blüte pinkrosa)
'Little Woody' (Laub grün, Blüte rosa)
'Red Force' (Laub rot, Blüte pinkrosa)
'Ruby Falls' (Laub rot, Blüte pinkrosa)
'Texas White' (Laub grün, Blüte weiß)
'Traveller' (Laub grün, Blüte rosa)
'Vanilla Twist' (Laub grün, Blüte weiß)

Chinesischer Judasbaum:
'Avondale' (Laub grün, Blüte rosa)
'Shirobana' (Laub grün, Blüte weiß)

Gewöhnlicher Judasbaum:
'Bodnant' (Laub grün, Blüte purpurrosa)
'Alba' (Laub grün, Blüte weiß)

Schädlinge und Krankheiten

In der Regel ist der Judasbaum nicht anfällig gegenüber Krankheitserregern oder Schädlingen. Achten Sie darauf, dass Ihr Judasbaum optimale Standortbedingungen hat, denn ein optimaler Standort und die richtige Pflege beugen Krankheiten vor. Um Schädlingen vorzubeugen, können Zimmerpflanzen mit Wasser eingesprüht werden, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, denn Läuse mögen es trocken und heiß.

HINWEIS: Der Judasbaum ist empfindlich gegenüber kalten Winden, Frost und Kälte.
 

Judasbaum 'Hearts of Gold'
Cercis canadensis 'Hearts of Gold'

28,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Judasbaum 'Lavender Twist®'
Cercis canadensis 'Lavender Twist'

ab 34,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Judasbaum 'Little Woody'
Cercis canadensis 'Little Woody'

25,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Judasbaum 'Red Force' ®
Cercis canadensis 'Red Force' ®

27,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Judasbaum 'Ruby Falls'
Cercis canadensis 'Ruby Falls'

ab 34,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Weißblühender Judasbaum 'Texas White'
Cercis canadensis 'Texas White'

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Amerikanischer Judasbaum 'Traveller'
Cercis canadensis 'Traveller'

29,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Judasbaum 'Vanilla Twist'
Cercis canadensis 'Vanilla Twist'

34,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Chinesischer Judasbaum 'Avondale'
Cercis chinensis 'Avondale'

ab 29,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Weißblühender chinesischer Judasbaum
Cercis chinensis 'Shirobana'

ab 39,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Judasbaum
Cercis siliquastrum

ab 14,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Gewöhnlicher Judasbaum - Herzbaum 'Alba'
Cercis siliquastrum 'Alba'

39,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Judasbaum (Cercis)

21.01.2020 10:03 0 Kommentare

 

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder