Traubige Katzenminze 'Snowflake'

Nepeta racemosa 'Snowflake'
Nepeta racemosa Snowflake
Nepeta racemosa Snowflake
Nepeta racemosa Snowflake
Nepeta racemosa Snowflake
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf: 30cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
2,90 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Unter den Katzenminzen ist Nepeta racemosa 'Snowflake' eine einzigartige Schönheit. Denn sie ist die Einzige, welche mit ungetrübt weißen Blüten zu bezaubern weiß. Diese stellt sie in einer langen Blühperiode von Mai bis August zur Schau, sofern sie durch einen Rückschnitt nach der ersten Blüte zu einem zweiten Austrieb angeregt wird. Dabei begeistert sie nicht nur das Herz des Blütenliebhabers, sondern auch zahlreiche Insekten mit ihrer nektarreichen Pracht. Mit ihrem kissenförmigen, dichten Wuchs ergänzt sie nicht nur Rosenbeete harmonisch, sondern kann auch als Beeteinfassung überzeugen. Im Kübel setzt sie auf Balkon und Terrasse wunderschöne Akzente.

Nepeta racemosa 'Snowflake' präsentiert sich im Garten als anspruchsloser Pflegling, der wenig Aufmerksamkeit erfordert. An einem sonnigen, nicht zu feuchten Standort findet sie alles, was sie für ein üppiges Wachstum benötigt. Normale Gartenerde genügt ihr. Nepeta racemosa 'Snowflake' ist aber auch auf lehmig-sandigen Böden zufrieden, welche Wasser gut ableiten. Werden die alten Blütenstände bis zur Reife stehen gelassen, samt sich die Kleinstaude bereitwillig selbstständig neu aus. Für den Winter sind keine besonderen Vorkehrungen nötig, da Nepeta racemosa 'Snowflake' frostresistent ist. Um in der nächsten Saison eine reiche Blüte zu stimulieren empfiehlt es sich, die Triebe im Herbst großzügig zurückzuschneiden.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Echte Katzenminze
Nepeta cataria

2,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Traubige Garten-Katzenminze
Nepeta sibirica

3,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Weißblühender Sonnenhut 'Alba'
Echinacea purpurea 'Alba'

2,75 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Prächtige Fetthenne 'Carmen'
Sedum spectabile 'Carmen'

ab 2,70 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Großblütige Katzenminze 'Blue Danube'
Nepeta grandiflora 'Blue Danube'

3,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Blut Storchschnabel 'Apfelblüte'
Geranium sanguineum 'Apfelblüte'

ab 2,45 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen