Zottiges Purpurglöckchen 'Macrorrhiza'

Heuchera villosa var. 'Macrorrhiza'
Artikelnummer hvvma
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Dieses zottige Purpurglöckchen steht der Ursprungsart von allen Sorten am nächsten, denn es ist keine Zuchtform, sondern stellt eine natürlich entstandene Varietät dar. Heuchera villosa var. macrorrhiza weiß mit einer attraktiven Blattfärbung zu überzeugen, die zwischen der Grünfärbung des Kräuterlikörs Chartreuse und dem Farbton von Limetten liegt. Von Frühjahr bis Herbst sorgt das Purpurglöckchen für lichte Momente, bevor die leuchtend orangerote Herbstfärbung den Winter ankündigt.

Heuchera villosa var. macrorrhiza gedeiht sowohl unter halbschattigen als auch sonnigen Bedingungen. Die dezente Blütenpracht in sanften Weißtönen entwickelt sich in vollem Ausmaß, wenn die Staude ausreichend Feuchtigkeit und Nährstoffe bekommt. Ab Juli öffnen sich die ersten Blüten, deren Attraktivität bei optimalen Bedingungen und Temperaturen weit in den Herbst hineinreicht. Ideale Wachstumsbedingungen findet das zottig behaarte Purpurglöckchen auf lehmig-sandigen Böden, die humos und nährstoffreich sind.

Hat der Wuchsort perfekte Eigenschaften, benötigt die attraktive Blattschmuckstaude kaum Pflegezuwendung. Sie bedankt sich für regelmäßige Auslichtungen verwelkter Blütenstände mit einer verlängerten Blütezeit. Ein herbstlicher Schnitt entfällt, da die Blätter den gesamten Winter erhalten bleiben und erst im Frühjahr eine Erneuerung erfahren. Zu dieser Zeit erfreut sich Heuchera villosa var. macrorrhiza über eine zusätzliche Kompostgabe.

Ratgeber zu Purpurglöckchen (Heuchera) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Purpurglöckchen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Kissenartige Horste mit halbkugeliger Form.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 70 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Fein behaarte, rundliche und hellgrüne Blätter mit gekerbtem Blattrand. Wintergrün.
Blüten: Zierliche Einzelblüten in rispigen Blütenständen, weiß gefärbt. Blüht von Juli bis August.
Früchte: Unscheinbare Kapseln.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Lehmiger Sandboden mit humoser Auflage, nährstoffreich und frisch.
Verwendung: Ideale Bepflanzung für den Gehölzrand oder auf der Freifläche mit Wildstaudencharakter.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -28 °C.
Besonderes: Varietät der Ursprungsart mit intensiver Herbstfärbung.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuliAugust
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: wintergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Cottage GartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Bienen- und InsektenfreundlichBodendecker kleinflächigGehölzrandUngiftige Pflanzen
Winterhärtezone: Zone 05
Wuchshöhe: ca. 50-75 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Cornus kousa chinensis China Girl
Cornus kousa chinensis China Girl
Japanischer Blumen Hartriegel 'China Girl' Cornus kousa chinensis 'China Girl'
ab 19,95 € *
Centranthus ruber Coccineus
Centranthus ruber Coccineus
Rotblühende Spornblume 'Coccineus' Centranthus ruber 'Coccineus'
3,70 € /Stk *
Astilbe thunbergii Straußenfeder
Thunbergs-Prachtspiere 'Straußenfeder' Astilbe thunbergii 'Straußenfeder'
4,20 € /Stk *
Iris ensata x laevigata
Asiatische Sumpf-Schwertlilie Iris ensata x laevigata
7,40 € /Stk *
Aster ericoides Schneetanne
Aster ericoides Schneetanne
Myrten-Aster 'Schneetanne' Aster ericoides 'Schneetanne'
5,95 € /Stk *
Geum hybridum Goldball
Geum hybridum Goldball
Chilenischer Nelkenwurz 'Goldball' Geum hybridum 'Goldball'
3,90 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/