Spinnweben-Hauswurz

Sempervivum arachnoideum
Artikelnummer sara
Diese sukkulente Pflanze verdankt ihrem Namen der eigenwilligen Wuchsgestalt. Die Blattrosetten von Sempervivum arachnoideum erinnern an ein feines Gespinst aus Spinnweben, welches sich zwischen den Blattspitzen erstreckt. In dieser feinen Behaarung verfangen sich am Morgen winzige Tautröpfchen, die in den wärmenden Sonnenstrahlen des Tages glitzern. Obwohl die Spinnweben-Hauswurz das ganze Jahr durch ihre Blattrosetten auffällt, stellt der Sommer ein echtes Highlight dar. Zwischen Juni und Juli sprießen die wunderschönen Blütenstände auf der Mutterpflanze hervor und verwandeln das Beet in ein rosarotes Blütenmeer.

Auf einem sonnigen Standort kommen die Blütenstände von Sempervivum arachnoideum zur Geltung. Die sukkulente Pflanze bevorzugt trockene Verhältnisse und mag keine Staunässe. Daher empfiehlt sich ein gut durchlässiges Substrat, das gerne sandig und steinig sein darf. Die Spinnweben-Hauswurz schmückt Steinanlagen in Vorgärten und wächst zwischen Felsbrocken im Alpinum.

Mit den sukkulenten Blättern übersteht dieser Bodendecker selbst lang anhaltende Trockenperioden ohne Probleme. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich, um die Schönheit dieser Staude zu bewahren. An einem ungestörten Platz in der Sonne entwickelt sich die Hauswurz mit den Jahren immer prächtiger. Je weniger Licht auf den Wuchsort fällt, desto weniger blühfreudig zeigt sich die Pflanze.
Ratgeber zu Hauswurz (Sempervivum) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hauswurz, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,60 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Rosettenbildende Staude mit horstigem Wuchs, bodendeckend.
Wuchshöhe: ca. 1 bis 10 cm
Wuchsbreite: ca. 10 bis 20 cm
Blatt: Ovale und zugespitzte Blätter, ganzrandig und sukkulent. Grün mit rotbraunen Nuancen.
Blüten: Kleine doldenförmige Blütenstände, rosarot gefärbt. Von Juni bis Juli.
Früchte: Unauffällige Kapseln.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Trockener Untergrund mit hoher Durchlässigkeit, gerne sauer bis mäßig kalkhaltig, geringer Nährstoffbedarf.
Verwendung: Im Steingarten und zwischen Fugen, für Dachbegrünung oder Trogbepflanzung geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -28 °C.
Besonderes: Exotisches Gewächs mit geringen Ansprüchen, bienenfreundlich.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Sempervivum montanum
Sempervivum montanum
Berg-Hauswurz Sempervivum montanum
4,60 € /Stk *
Sempervivum x cultorum Hey Hey
Hauswurz 'Hey Hey' Sempervivum x cultorum 'Hey Hey'
4,60 € /Stk *
Sedum cauticola Robustum
Sedum cauticola Robustum
Fetthenne 'Robustum' Sedum cauticola 'Robustum'
3,60 € /Stk *
Sedum pachyclados
Sedum pachyclados
Dickrosettiges Fettblatt Sedum pachyclados
3,60 € /Stk *
Sedum album Murale
Sedum album Murale
Rotmoos-Mauerpfeffer 'Murale' Sedum album 'Murale'
3,60 € /Stk *
Bestseller
Thymus serpyllum
Thymus serpyllum
Sand-Thymian Thymus serpyllum
4,00 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/