Fetthenne 'Robustum'

Sedum cauticola 'Robustum'
Artikelnummer scro
Dieses Fettblatt ist durch die Kreuzung mit Sedum telephium entstanden und wächst größer sowie stärker als die Art. So erreicht sie 25 cm Höhe und schmückt den Garten auf wunderbare Weise. Sowohl die sukkulenten Blätter als auch die Blüte bieten dabei einen schönen Aspekt. Die rundlichen Blätter stehen an einem grundständigen Blattschopf und sind immergrün, sodass sie mit ihrer graugrünen Färbung auch im Winter Freude schenken. Die intensiv karminrote Blüte erscheint von August bis September und ist auch für Bienen ein wahres Fest.

Nutzen Sie die robuste und anpassungsfähige Staude im Steingarten, zur Grabbepflanzung, für Einfassungen und auf extensiven Dachgärten. Wenn Sie sich die hübsche Pflanze auf den Balkon holen wollen, können Sie sie auch in eine Schale pflanzen. Achten Sie dabei auf einen guten Wasserabfluss und einen sonnigen Standort. Ähnlich verhalten sich die Ansprüche im Garten: ein steiniger, gut durchlässiger, trockener Boden sowie viel Sonne sind ideal für dieses Dickblattgewächs.
Pflegemaßnahmen wie Düngen oder Gießen benötigt Sedum cauticola 'Robustum' nicht und ist daher perfekt für Gartenanfänger.
Ratgeber zu Fetthennen (Sedum telephium) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Fetthennen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,60 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Locker, horstig wachsend mit aufrechten Stängeln, grundständigem Blattschopf und Ausläufern.
Wuchshöhe: ca. 15 bis 25 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Sukkulente, zungen- bis spatelförmige, graugrüne Blätter. Immergrün.
Blüten: Von August bis September viele, doldenförmige, karminrote Blüten.
Früchte: Kapseln.
Standort: Sonnige Lage.
Boden: Gut durchlässiger, trockener und nährstoffarmer Boden.
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen für Steingärten, Einfassungen, Gräber und Dachbegrünungen. Gute Bienenweide.
Winterhärte: Winterhärtezone 6. Bis -22 °C frosthart.
Besonderes: Größer und stärker als die Art wachsend und durch die Kreuzung mit Sedum telephium entstanden.
Blütenfarbe: Rot
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: AugustSeptember
Standort: Sonne Sonne
Laub: immergrün
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichSteingartenGrabbepflanzungDachbegrünungSolitärgehölze als Blickfang
Winterhärtezone: Zone 06
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sedum album Murale
Sedum album Murale
Rotmoos-Mauerpfeffer 'Murale' Sedum album 'Murale'
3,60 € /Stk *
Sedum cauticola
Sedum cauticola
Felsen-Fettblatt Sedum cauticola
3,60 € /Stk *
Sedum pachyclados
Sedum pachyclados
Dickrosettiges Fettblatt Sedum pachyclados
3,60 € /Stk *
Sedum spathulifolium Cape Blanco
Sedum spathulifolium Cape Blanco
Garten-Fettblatt 'Cape Blanco' Sedum spathulifolium 'Cape Blanco'
3,60 € /Stk *
Sedum acre Aureum
Sedum acre Aureum
4,45 € /Stk *
Sedum kamtschaticum Variegatum
Sedum kamtschaticum Variegatum
Buntlaubiges Fettblatt 'Variegatum' Sedum kamtschaticum 'Variegatum'
3,60 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/