Chinaschilf 'Kleine Silberspinne'

Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne'
Artikelnummer msksi
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die 'Kleine Silberspinne' hat einen etwas ungewöhnlichen Namen, dafür aber auch mehr als eine bereichernde Optik zu bieten. Silbrig grün sind die grazilen und dichtwachsenden Horste ein idealer Sichtschutz, der sogar als Hecke verwendet werden kann. Von Juli bis Oktober werden die schmalen aber zahlreichen Gräserhalme noch durch Blüten dekoriert. Die puschligen Wedel sind übrigens auch im getrockneten Zustand eine Zierde und können im Haus Vasen schmücken oder im Winter Blicke einfangen.
Am besten passt die kleine Silberspinne in asiatische Gärten, sie kann jedoch auch auf dem Balkon kultiviert werden und zieht zwar Blicke auf sich - hält unerwünschte Augen allein durch die Größe und das dichte Wachstum aber fern. Zudem ist die Miscanthus Form ausgesprochen pflegeleicht und daher ideal für alle Anfänger unter den Hobbygärtnern. Sonne oder Halbschatten, frische und durchlässige Gartenerde - mehr benötigt das silbrige Gras nicht, um üppig zu gedeihen und das ganze Jahr über den Garten zu verschönern. Selbst im Winter ist die kleine Silberspinne ein dekorativer Blickfang und verleiht dem Garten ansprechende Struktur. Lediglich nach dem radikalen Verschnitt im Frühjahr muss Miscanthus sinensis diese Rolle kurz aufgeben.
Ratgeber zu Chinaschilf (Miscanthus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Chinaschilf, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 9,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Bogig geneigter Wuchs mit aufrechten Blütenrispen. Host bildend.
Wuchsbreite: ca. 110 bis 130 cm
Blatt: Riemenförmig, zugespitzt, ganzrandig. Grün, im Herbst bräunlich gelb.
Blüten: Von Juli bis Oktober einfache, rosaweiße bis silbrige, mittelförmige Blüte in Rispenform.
Früchte: Fruchtschmuck.
Standort: Sonnige Lage.
Boden: Normaler, frischer, durchlässiger Gartenboden.
Verwendung: Als Heckenpflanze, Sichtschutz, Solitär und Kübelkultur auf Balkon oder Terrasse.
Winterhärte: Winterhärtezone 6 bis 7. Bis zu -25°C winterhart, kein Winterschutz erforderlich.
Besonderes: Sehr reich- und frühblühend.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sale 14%
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind' Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 4,70 € * 4,60 €
Sie sparen 0,65 € (14.13%)
Bestseller
Calamagrostis x acutiflora Karl Foerster
Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster' Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'
ab 3,35 € *
Bestseller
Miscanthus sinensis Hermann Müssel
Chinaschilf 'Hermann Müssel' Miscanthus sinensis 'Hermann Müssel'
ab 9,95 € *