Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind'

Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
Artikelnummer pvno
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Die aus den amerikanischen Prärien stammende Rutenhirse ist ein äußerst beliebtes Ziergras, dass den Titel "Staude des Jahres 2020" einfahren konnte. Die Sorte 'Nordwind / Northwind' zeichnet sich dabei durch ihre besondere Robustheit und herrlich blaugrüne Halme aus. Diese erreichen Höhen von etwa 1,6 Meter und werden von Juli bis September von etwa 1,8 Meter hohen Blütenähren überragt. Bei 'Nordwind / Northwind' sind sie besonders gut verzweigt und bräunlich gefärbt. Im Herbst zeigt Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind' eine schöne goldgelbe Färbung und läutet so das Gartenjahr auf charmante Weise aus. Die Rutenhirse sollte dann aber nicht abgeschnitten werden, denn ihre Halme sind sehr standfest und bieten eine tolle Bereicherung für den Wintergarten. Steht der Reif auf den Horsten, wirkt die Staude einfach zauberhaft und garantiert schöne vertikale Strukturen für die karge Jahreszeit. Gleichzeitig schützen die Halme die Pflanze vor Frost und Feuchtigkeit.

Das imposante Ziergras ist also im ganzen Jahr ein toller Begleiter für Beete, aber auch als Solitär für Freiflächen und sogar als Sichtschutzhecke geeignet. Erfahren Sie hier mehr über seine Kombinationsmöglichkeiten und entdecken Sie alles Wissenswerte über das beliebte wie pflegeleichte Ziergras.

Mehr über die Pflanzen erfahren

Ratgeber zu Rutenhirse (Panicum virgatum) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Rutenhirse, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Straff aufrecht, horstbildend.
Wuchshöhe: ca. 160 bis 180 cm
Wuchsbreite: ca. 90 bis 110 cm
Blatt: Sehr feste Halme in blau-grün. Im Herbst gelb-braun. Laubabwerfend.
Blüten: Von Juni bis September grau-grüne Rispen.
Standort: Volle Sonne, verträgt Trockenheit aber auch Gewässernähe bei ausreichend durchlässiger Erde.
Boden: Mäßig nährstoffreiche und vor allem gut durchlässige Gartenerde im neutralen pH-Bereich.
Verwendung: Heckenpflanze, Sichtschutz, Solitär und Kübelkultur auf Balkon oder Terrasse, Beetrand und Randbepflanzung nahe Gewässern.
Winterhärte: Winterhärtezone 5. Bis - 28 °C winterhart.
Besonderes: Sehr gering, Verschnitt und Gießen kaum nötig
Blütenfarbe: Grün
Blattfarbe: Grün Gelb Blau
Halmfarbe: Grün
Blütezeit: SommerHerbst
Standort: Sonne Sonne
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: SteingartenTopfgarten (Terasse & Balkon)JapangartenHecken hochTeichpflanzenHeidegarten
Winterhärtezone: Zone 05
Wuchshöhe: ca. 150-200 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Calamagrostis x acutiflora Karl Foerster
Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster' Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'
ab 3,35 € *
Miscanthus sinensis Kleine Silberspinne
Miscanthus sinensis Kleine Silberspinne
Chinaschilf 'Kleine Silberspinne' Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne'
ab 9,95 € *
Bestseller
Hydrangea arborescens Annabelle
Hydrangea arborescens Annabelle
Ballhortensie 'Annabelle' Hydrangea arborescens 'Annabelle'
ab 9,95 € *
Panicum virgatum Heavy Metal
Bläuliche Rutenhirse 'Heavy Metal' Panicum virgatum 'Heavy Metal'
ab 3,95 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/