Mazedonische Witwenblume

Knautia macedonica
Knautia macedonica
Knautia macedonica
Knautia macedonica
Knautia macedonica
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf: 50 bis 70cm Pflanzabstand, 6 bis 9 Pflanzen pro m²
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
3,75 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

Knautia-Arten sorgen für ein malerisches Blütenkunstwerk im Garten. Da kann auch diese Mazedonische Witwenblume mithalten. Sie entwickelt ab Juni ihre intensiv gefärbten Blütentupfer. Hoch oben auf den Stängeln bewegen sie sich im Wind, als würden sie tanzen und erwecken durch ihre Darbietung den Außenbereich zum Leben. Die dunkelroten Polsterblüten leuchten gelegentlich in einem hellen Violett, was den Reiz von Knautia macedonica zusätzlich erhöht.

Ursprünglich kommt die Art aus lichten Wäldern im Balkan. Vollsonnige Standorte bieten dieser beeindruckenden Witwenblume die besten Voraussetzungen für ein langes Leben. Obwohl sie gerne auf trockenen Böden gedeiht, schaden ihr gelegentliche Wassergaben im Sommer nicht. Frische Bedingungen fördern das Wachstum. Der Untergrund darf gerne sandig sein, denn eine hohe Durchlässigkeit ist von großer Bedeutung.

Wie ein lang ersehnter Partner, der nach langer Zeit heimkehrt, komplettiert Knautia macedonica Gruppenanpflanzungen im Steppengarten. Sie verzaubert südlich ausgerichtete Böschungen und verleiht der Fläche Farbe, wenn sie in kleineren Tuffs von sechs bis neun Exemplaren wächst. Als genügsame Staude verschönert die Witwenblume Kübel und Pflanztröge, die einladend in Hauseingängen oder an Wegrändern wirken.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Knollige Seidenblume
Asclepias tuberosa

ab 3,70 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Blauroter Steinsame
Buglossoides purpurocaerulea

ab 2,40 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Hohe Gold-Garbe 'Credo'
Achillea filipendulina 'Credo'

ab 2,65 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Margerite 'Maikönigin'
Chrysanthemum leucanthemum 'Maikönigin'

ab 1,70 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Inkalilie 'Sweet Laura'
Alstroemeria Haem-Hyb.'Sweet Laura'

ab 7,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Bergenie 'Eroica'
Bergenia x hybrida 'Eroica'

ab 4,00 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen