Mazedonische Witwenblume

Knautia macedonica
Artikelnummer kma
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Knautia-Arten sorgen für ein malerisches Blütenkunstwerk im Garten. Da kann auch diese Mazedonische Witwenblume mithalten. Sie entwickelt ab Juni ihre intensiv gefärbten Blütentupfer. Hoch oben auf den Stängeln bewegen sie sich im Wind, als würden sie tanzen und erwecken durch ihre Darbietung den Außenbereich zum Leben. Die dunkelroten Polsterblüten leuchten gelegentlich in einem hellen Violett, was den Reiz von Knautia macedonica zusätzlich erhöht.

Ursprünglich kommt die Art aus lichten Wäldern im Balkan. Vollsonnige Standorte bieten dieser beeindruckenden Witwenblume die besten Voraussetzungen für ein langes Leben. Obwohl sie gerne auf trockenen Böden gedeiht, schaden ihr gelegentliche Wassergaben im Sommer nicht. Frische Bedingungen fördern das Wachstum. Der Untergrund darf gerne sandig sein, denn eine hohe Durchlässigkeit ist von großer Bedeutung.

Wie ein lang ersehnter Partner, der nach langer Zeit heimkehrt, komplettiert Knautia macedonica Gruppenanpflanzungen im Steppengarten. Sie verzaubert südlich ausgerichtete Böschungen und verleiht der Fläche Farbe, wenn sie in kleineren Tuffs von sechs bis neun Exemplaren wächst. Als genügsame Staude verschönert die Witwenblume Kübel und Pflanztröge, die einladend in Hauseingängen oder an Wegrändern wirken.

Ratgeber zu Witwenblumen (Knautia macedonica) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Witwenblumen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Bizarre Form mit überwiegend aufrechten und teils abgeknickten Stängeln.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 100 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 70 cm
Blatt: Variable Blätter, die schmal zulaufend oder etwas breiter geformt sind.
Blüten: Dunkelrote bis hellviolette Blütenstände, die an Polster erinnern. Blüht von Juni bis September.
Früchte: Unscheinbare nussartige Schließfrüchte.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Trockene bis leicht frische Untergründe mit sandigen und gut durchlässigen Bedingungen, mäßig nährstoffreich.
Verwendung: An Gehölzrändern oder auf der Freifläche, für naturnahe Gärten und Bienenweiden geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -28 °C.
Besonderes: Blühfreudige Staude, die sich am passenden Standort selbst ausbreitet.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Agastache rugosa Blue Fortune
Agastache rugosa Blue Fortune
Duftnessel 'Blue Fortune' Agastache rugosa 'Blue Fortune'
5,20 € /Stk *
Bestseller
Salvia nemorosa Amethyst
Salvia nemorosa Amethyst
Steppen Salbei 'Amethyst' Salvia nemorosa 'Amethyst'
4,90 € /Stk *
Bestseller
Astilbe japonica Montgomery
Prachtspiere 'Montgomery' Astilbe japonica 'Montgomery'
4,60 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/