Weißblühender Sonnenhut 'Alba'

Echinacea purpurea 'Alba'
Artikelnummer epal
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Der Weiße Sonnenhut 'Alba' ist eine echte Bereicherung im Garten, von der nicht nur die Blicke eines jeden Hobbygärtners angezogen werden. Auch auf Bienen, Schmetterlinge und Hummeln wirkt der Blütenstand mit seinen strahlend weißen Zungenblüten äußerst attraktiv. Diese Auslese überzeugt durch eine besonders lange Blütezeit, die sich von Juli bis in den September erstreckt.

Schon bevor die Blüten den Garten in eine sommerliche Atmosphäre verwandeln, dekoriert Echinacea purpurea 'Alba' das Beet mit seinem dunkelgrünen Blattwerk. Das sommergrüne Laub kommt besonders gut zur Geltung, wenn die Pflanze auf einem vollsonnigen Standort wächst. Sie bevorzugt frische Verhältnisse mit gut durchlässiger Bodenstruktur. Der Weiße Sonnenhut ist eine wärmeliebende Pflanze, die besser mit Trockenheit als mit Staunässe zurecht kommt.

Die Pflege der blühfreudigen Staude beschränkt sich auf regelmäßige Wassergaben. Sie zeigt sich dankbar über eine zusätzliche Nährstoffversorgung im Frühjahr. Kompost bietet dem Sonnenhut ideale Wachstumsbedingungen. Im Spätherbst werden die verblühten Stängel abgeschnitten.
Ratgeber zu Scheinsonnenhut (Echinacea) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Scheinsonnenhüte, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,20 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstig wachsende Staude mit aufrechten Stängeln, locker beblättert.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 70 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Derbe Blätter mit rauer Oberfläche und glattem Rand, lanzettlich ausgezogen, dunkelgrün.
Blüten: Strahlenförmige Körbchenblüten mit vergrößerten Kronblättern am Rand, weiß. Blütenzentrum aufgewölbt.
Früchte: Unscheinbare Nussfrüchte ohne Härchen.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Normale Gartenerde mit lockerer Struktur, die gute Durchlässigkeit bietet. Frische Verhältnisse sind ideal.
Verwendung: Als Blütenpflanze für Bauerngärten und Bienenweiden, ansprechend in Rabatten, Staudenbeeten oder auf der Freifläche.
Winterhärte: Sehr gut winterhart bis -40 °C.
Besonderes: Anpassungsfähige Staude, deren Zungenblüten beim Aufblühen waagerecht und später nach unten hängend erscheinen.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuliAugustSeptember
Standort: Sonne Sonne
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichBauerngartenSchnittblumen
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 50-75 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Echinacea purpurea Magnus
Echinacea purpurea Magnus
Rotblühender Sonnenhut Echinacea purpurea 'Magnus'
4,20 € /Stk *
Bestseller
Rudbeckia fulgida var. speciosa
Rudbeckia fulgida var. speciosa
Prächtiger Sonnenhut Rudbeckia fulgida var. speciosa
3,45 € /Stk *
Rudbeckia fulgida Goldsturm
Rudbeckia fulgida Goldsturm
Leuchtender Sonnenhut 'Goldsturm' Rudbeckia fulgida 'Goldsturm'
3,45 € /Stk *
Echinops ritro
Echinops ritro
Kugeldistel Echinops ritro
5,10 € /Stk *
Achillea millefolium Kirschkönigin
Achillea millefolium Kirschkönigin
Garten-Schaf-Garbe 'Kirschkönigin' Achillea millefolium 'Kirschkönigin'
3,60 € /Stk *
Bestseller
Salvia nemorosa Caradonna
Salvia nemorosa Caradonna
Steppen Salbei 'Caradonna' Salvia nemorosa 'Caradonna'
4,00 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/