Zwergmispel 'Frieders Evergreen'

Cotoneaster dammeri 'Frieders Evergreen'
Artikelnummer cdfev
Ein besonders flacher und dichter Wuchs macht die Zwergmispel 'Frieders Evergreen' zu einem der beliebtesten Bodendecker, der auch von Gartenanfängern problemlos gezogen werden kann. Seine flach austreibenden Zweige liegen unmittelbar auf dem Untergrund auf und lassen mit ihrem dichten Wuchs kein Unkraut hindurch. Da er den Boden das ganze Jahr mit einem satten Grün überzieht und keine Pflege benötigt, ist der Cotoneaster dammeri 'Frieders Evergreen' eine perfekte Alternative zum pflegeintensiven Rasen. Die glänzenden, elliptischen Blätter bieten dabei einen wunderschönen, dunklen Grünton, der im Mai und Juni durch ein Blütenmeer aus kleinen, weißen Blüten ergänzt wird. Im Spätsommer zieren dagegen rote Beeren das dunkle Grün und bieten so einen spektakulären Kontrast, der meist noch im Winter bewundert werden kann.

Die Kriechmispel 'Frieders Evergreen' ist hinsichtlich der Bodenbeschaffenheit recht anspruchslos und außerordentlich robust. Auch wenn sie es gerne recht warm hat, ist diese Zwergmispel sehr gut an unsere Klimabedingungen angepasst und übersteht auch härtere Winter ohne zusätzlichen Schutz. Sollte die langsam wachsende Sorte über die für sie vorgesehene Fläche hinauswachsen, kann sie problemlos zurückgeschnitten werden. Damit ist 'Frieders Evergreen' nicht nur für Gartenanfänger, sondern auch bei seltener gepflegten Flächen eine gute Wahl.

Mehr über die Pflanzen erfahren

Ratgeber zu Zwergmispeln (Cotoneaster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Cotoneaster. Wie zum Beispiel über den richtigen Standort und deren Pflege.
Häufige Fragen - Zwergmispel 'Frieders Evergreen' - Cotoneaster dammeri 'Frieders Evergreen'
Ich habe im Frühjahr ein paar Vogelhäuser aufgebaut. Sind die Früchte der Cotoneaster dammeri 'Frieders Evergreen' für Tiere giftig?
Ich möchte entlang eines Gehweges in einem Beet Bodendecker anstatt Rasen anpflanzen. Eignet sich die Cotoneaster dammeri 'Frieders Evergreen' dafür? Ist sie pflegeleicht genug, dass sie auch unabsehbare Tritte aushalten kann?
Meine Cotoneaster dammeri 'Frieders Evergreen' sind jetzt im Winter trocken und braun. Gelten die Pflanzen nicht als winterhart? Was habe ich falsch gemacht?
ab 1,05 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (P 0,5)
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Flacher, dichter, flächendeckender Wuchs. Langsam wachsend.
Wuchshöhe: ca. 10 bis 15 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Elliptisches, ledriges, glänzendes, dunkelgrünes Laub. Immergrün.
Blüten: Von Mai bis Juni einfache, weiße Schalenblüten.
Früchte: Ab Spätsommer rote Beeren, die lange haften bleiben.
Standort: Sonniger bis halbschattiger Standort.
Boden: Feuchter, humoser und durchlässiger Gartenboden ideal, aber sehr tolerant.
Verwendung: Als Bodendecker für Freiflächen, Böschungen und Grabbepflanzungen. Auch für die Kübelbepflanzung geeignet.
Winterhärte: Gut winterhart.
Besonderes: Beliebter, immergrüner Bodendecker mit dunklem Laub, schöner Blüte und dekorativen Früchten. Zwergmispel 'Frieders Evergreen' - der perfekte Rasenersatz für den Garten.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: immergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bodendecker kleinflächigTopfgarten (Terasse & Balkon)GrabbepflanzungErdwall & Böschung
Wuchsgeschwindigkeit: ca. 1-15 cm/Jahr
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/