Federborstengras 'Rubrum'

Pennisetum advena / setaceum 'Rubrum'
Artikelnummer psru
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Das zur Familie der Süßgräser gehörende Gewächs ist mit seinem dunkelrotem Laub und den gleichfarbigen Blütenschwänzen eine auffällige Zierde im sommerlichen Garten. Die auch als afrikanisches oder rotes Lampenputzergras bekannte Pflanze stammt ursprünglich aus den Mittelmeer-Gebieten. Seine volle Farbenpracht entfaltet das sonnenhungrige Gewächs im Staudenbeet oder als Solitärpflanze im Steingarten. Ideale Begleitpflanzen sind andere wärmeliebende Gewächse wie etwa Lavendel, Salbei oder Rosen. Doch auch im Pflanzgefäß kommt das mehrjährige Gras gut zur Geltung, sofern man hier es ausreichend vor Staunässe schützt.
Pennisetum setaceum `Rubrum´ wächst besonders gut an warmen, hellen Standorten. An schattigen Plätzen leiden das Wachstum und das äußere Erscheinungsbild darunter. Im Zierbeet und auch im Kübel sollte das Substrat humusreich, trocken und sandhaltig sein. Das Ziergras ist äußerst genügsam und sollte nur etwa alle 4 bis 6 Wochen von März bis August mit Flüssigdünger versorgt werden. In winterharten Regionen ist es ratsam, das Lampenputzergras in eine frostsichere Umgebung umzusiedeln oder es ausreichend mit Reisig oder einem Winter-Vlies abzudecken. Die langstieligen Blätter werden dabei zusammengebunden, um den Pflanzenhorst vor Nässe zu schützen. Erst im März erfolgt der bodennahe Rückschnitt der abgestorbenen Blätter.
ab 7,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Bildet dichte, leicht geneigte Horste aus.
Wuchsbreite: kann einen Umfang von ca. 50 cm erreichen
Blatt: Lanzettlich und lineal geformt; purpurrote Blätter mit grünen Ansätzen.
Blüten: Von Juli bis Oktober zartrote Ähren mit bis zu 30 cm langen Rispen.
Standort: Warmer vollsonniger Standort.
Boden: Humusreich, trocken, sandhaltig.
Verwendung: Solitär im Staudenbeet oder in Kombination mit Sommerblühern; dekorative Auflockerung von Steingärten oder Hügelbeeten. Kultivierung im Pflanzgefäß möglich.
Winterhärte: Frostempfindlich.
Besonderes: Empfindlich gegenüber Staunässe und Frost.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sedum telephium Munstead Dark Red
Großes Fettblatt 'Munstead Dark Red' Sedum telephium 'Munstead Dark Red'
3,80 € /Stk *
Auf Lager
Panicum virgatum Shenandoa
Ruten-Hirse 'Shenandoah' Panicum virgatum 'Shenandoa'
ab 3,95 € *
Sedum telephium ssp. rupestris Hab Grey
Hohe Fetthenne 'Hab Grey' Sedum telephium ssp. rupestris 'Hab Grey'
4,45 € /Stk *
Bestseller
Pennisetum alopecuroides Compressum
Federborstengras 'Compressum' Pennisetum alopecuroides 'Compressum'
ab 4,70 € *
Auf Lager
Miscanthus sinensis Hermann Müssel
Chinaschilf 'Hermann Müssel' Miscanthus sinensis 'Hermann Müssel'
ab 9,95 € *
Cortaderia selloana Splendid Star
Kleines Pampasgras 'Splendid Star' Cortaderia selloana 'Splendid Star'
14,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/