Ananas-Minze 'Variegata'

Mentha suaveolens 'Variegata'
Artikelnummer msvar
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese Sorte blickt auf eine mehrere hundert Jahre alte Vergangenheit zurück, in der Mentha suaveolens 'Variegata' zur Beeteinfassung englischer Gärten genutzt wurde. Bis heute ist die Beliebtheit der Ananas-Minze ungebrochen, denn die aromatischen Blätter haben einen herb-würzigen Geschmack, der an Bitter-Lemon und Eberraute erinnert. Wegen des geringen Mentholgehalts sind die Blätter auch bei Kindern beliebt. Sie sind wegen ihrer panaschierten Färbung als Dekoration verschiedener Speisen geeignet, können in Kräuterlimonaden und Tees verwendet oder gebraten werden.

Die Ananas-Minze zeichnet sich durch ein horstiges Wachstum aus. Selbst an optimalen Standorten in sonnigen Lagen bleibt die Sorte vergleichsweise klein. Sie gedeiht auf humosen Böden und zeigt sich dankbar über einen sandigen Anteil, der die Struktur auflockert. Frische bis feuchte Verhältnisse sorgen für ein gesundes Wachstum.

Mentha suaveolens 'Variegata' ist spät austreibend und frische Blätter können bis zum Herbst geerntet werden. Regelmäßige Wassergaben sind in heißen Sommermonaten empfehlenswert. Die Sorte ist weniger gut winterhart als andere Minzsorten und benötigt in rauen Lagen einen geeigneten Winterschutz. Zwischen anderen Kräutern oder Primeln machst die Ananas-Minze eine besonders gute Figur.
Ratgeber zu Pfefferminze (Mentha x piperita) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Minze, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Horstig wachsende Staude mit buschiger Form, schwachwüchsig.
Wuchshöhe: ca. 40 bis 80 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 40 cm
Blatt: Längliche Blätter mit gekerbtem Blattrand, fein behaart, grün mit weißer Umrandung.
Blüten: Zarte Lippenblüten in rispenförmigen Blütenständen, hellviolett gefärbt. Von Juli bis September.
Früchte: Unscheinbare Nüsschen, braun gefärbt.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Humoses Substrat mit Sandanteil, frische bis feuchte Verhältnisse.
Verwendung: Für Bauerngarten, Kräutergarten und Nutzgarten. Gedeiht im Kübel.
Winterhärte: Gut winterhart, bis -17 °C.
Besonderes: Spät austreibend mit panaschiertem Laub und geringem Mentholgehalt.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Mentha x piperita var. citrata Orange
Orangenminze 'Orange' Mentha x piperita var. citrata 'Orange'
3,50 € *
Bestseller
Mentha x piperita var. citrata Lemon
Zitronenminze 'Lemon' Mentha x piperita var. citrata 'Lemon'
3,90 € *
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/