Apfelminze

Mentha suaveolens
Artikelnummer msu
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese Minze genießt den Titel eines beliebten Teekrauts, welches einen starken Drang zur selbstständigen Ausbreitung hat. Durch ihre Ausläufer bedeckt Mentha suaveolens in kurzer Zeit große Flächen mit einem lockeren Teppich aus pelzig behaarten Blättern. Diese treiben ständig neu aus, wenn die Minze regelmäßig geerntet wird. Die Apfelminze entwickelt einen geringeren Mentholgehalt als verwandte Arten und ist deshalb bei Kindern sehr beliebt. Auch Insekten verschmähen das Kraut nicht, wenn es sich mitten in der Blütezeit befindet. Zwischen Juli und August sind Schmetterlinge und Hummeln tägliche Blütenbesucher.

Damit die niedrig wachsende Staude ihr volles Aroma entwickelt, ist ein sonniger Standort empfehlenswert. Die Apfelminze hat keine besonderen Ansprüche an den Boden. Lediglich die Wasserversorgung ist ein wichtiger Aspekt, damit die Staude kräftig wächst. Sie gedeiht im Nutzgarten in kleinen Gruppen oder im Kübel, der sonnige Balkone und Terrassen verschönert.

Mentha suaveolens erweist sich als gut schnittverträglich und kann während der gesamten Saison geerntet werden. Ein radikaler Rückschnitt bis kurz über den Boden erfolgt erst kurz vor dem Winter. Kübelpflanzen können warm überwintert und ganzjährig gezogen werden. Regelmäßige Wassergaben ohne Bildung von Staunässe fördern ein gesundes Wachstum.
Ratgeber zu Pfefferminze (Mentha x piperita) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Minze, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,50 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Kräftiges und aufrechtes Wachstum, ausläuferbildend.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 50 cm
Wuchsbreite: ca. 40 cm
Blatt: Weiche und leicht pelzige Blätter mit gekerbtem Blattrand.
Blüten: Kleine Lippenblüten mit hellvioletter Farbe in ährenförmigen Blütenständen. Von Juli bis August.
Früchte: Unscheinbare Nüsschen, braun gefärbt.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Normaler Gartenboden mit frischen bis feuchten Bedingungen.
Verwendung: Auf der Bienenweide, im Kräutergarten und als Kübelpflanze.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -23 °C.
Besonderes: Schnittverträgliche Sorte mit geringerem Mentholgehalt.
Blütenfarbe: Violett / Lila
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuliAugust
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: KräutergartenSteingartenCottage GartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Bienen- und InsektenfreundlichBauerngarten
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 20-50 cm
Wurzelausläufer: Ja

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Mentha x piperita var. citrata Orange
Orangenminze 'Orange' Mentha x piperita var. citrata 'Orange'
3,50 € /Stk *
Mentha suaveolens Variegata
Mentha suaveolens Variegata
Ananas-Minze 'Variegata' Mentha suaveolens 'Variegata'
3,95 € /Stk *
Bestseller
Mentha spicata Maroccan
Marokkanische Minze 'Maroccan' Mentha spicata 'Maroccan'
4,95 € /Stk *
Mentha x piperita Chocolate
Mentha x piperita Chocolate
Schokoladenminze 'Chocolate' Mentha x piperita 'Chocolate'
3,50 € /Stk *
Mentha x piperita
Mentha x piperita
Pfefferminze Mentha x piperita
3,50 € /Stk *
Mentha x piperita var. citrata Lemon
Zitronenminze 'Lemon' Mentha x piperita var. citrata 'Lemon'
3,90 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/