Balkan Storchschnabel 'White Ness'

Geranium macrorrhizum 'White Ness'
Geranium macrorrhizum White Ness
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
2,65 €
  • ab 1 Stk: 2,65 €
  • ab 5 Stk: 2,45 €
  • ab 10 Stk: 2,15 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Mit dem Balkan-Storchschnabel 'White-Ness' holen Sie sich ein Stück Südosteuropa in den Garten. Diese ungewöhnliche Neuheit sorgt mit ihren reinweißen Blüten für Aufsehen und bietet eine zauberhafte Zierde für jeden Garten. Die zarte Staude begeistert von Mai bis Juli mit den kleinen, aber zahlreichen Blüten und sorgt mit dem attraktiven Laub für eine wunderbare Begrünung von Flächen auf schwierigen Standorten. Die wintergrünen Blätter sind rundlich gelappt und garantieren auch im Winter zartes Grün im Garten.
Trotz ihres zierlichen Wuchses mit kleinen, aufrechten Stängeln ist Geranium macrorrhizum 'White-Ness' überaus resistent und hält auch längerer Trockenheit gut stand. Sowohl an sonnigen als auch schattigen Standorten fühlt sie sich wohl und stellt an den Boden kaum Ansprüche. Am besten gedeiht sie auf einem gut durchlässigen, nicht zu nährstoffreichen Boden. Staunässe verträgt sie allerdings gar nicht. Daher sollten schwere Böden mit Kies oder Schutt aufgelockert werden. Wie zu Hause fühlt sie sich im Steinschutt und bietet daher eine tolle Bereicherung für den Steingarten, aber auch an Treppen und Platten gedeiht sie prächtig. Kombinieren Sie die zarte Pflanze mit anderen Stauden oder den purpurroten Artgenossen und holen Sie sich ein bisschen Urlaubsstimmung in den Garten. Viel Pflege benötigt die anspruchslose und robuste Pflanze nicht, sodass Sie ihre Schönheit ungestört genießen können.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Blutroter Storchschnabel
Geranium sanguineum

ab 2,35 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Himalaya Storchschnabel 'Gravetye'
Geranium himalayense 'Gravetye'

ab 1,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Balkan Storchschnabel 'Czakor'
Geranium macrorrhizum 'Czakor'

ab 1,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Blut Storchschnabel 'Apfelblüte'
Geranium sanguineum 'Apfelblüte'

ab 2,45 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Niedriger Storchschnabel 'Biokovo'
Geranium x cantabrigiense 'Biokovo'

ab 1,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Blut Storchschnabel
Geranium sanguineum var. striatum

ab 2,65 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen