Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Süßkirsche 'Dönissens Gelbe'

Prunus avium 'Dönissens Gelbe'

(0)

Prunus avium Dönissens Gelbe
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Stämme & Stämmchen
Prunus avium Dönissens Gelbe C 7,5 Sth 80 cm
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: Stamm 80 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
32,95 €
Stk

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Starker Wuchs. Wuchsgeschwindigkeit: 30 bis 50 cm / Jahr.
Wuchshöhe:
ca. 350 bis 550 cm
Wuchsbreite:
ca. 250 bis 350 cm
Blatt:
Eiförmige, grüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten:
Von April bis Mai einfache, weiße Blüten.
Früchte:
Von Mitte Juli bis Anfang August mittelgroße, saftige, gelbe Früchte mit süßem Geschmack.
Standort:
Sonnige Lagen.
Boden:
Lockere, normale Gartenböden.
Verwendung:
Obst- und Ziergehölz. Früchte ideal für den Frischverzehr und die Weiterverarbeitung.
Winterhärte:
Gut winterhart.
Besonderes:
Gelbe Sorte, die weniger Vogelfraß und Fruchtfliegenbefall aufweist. Gute Befruchter: 'Hedelfinger Riesenkirsche', 'Große Prinzessin' und 'Schneiders Späte Knorpel'.

Die Süßkirsche 'Dönissens Gelbe' bietet eine Alternative zu den üblicherweise roten Kirschen und ist aufgrund ihrer gelben Früchte weniger von Vogelfraß betroffen. Auch die Kirschfruchtfliegen befallen die Früchte nur selten, weil letztere während der Hochaktivität der Fliege in der Regel noch grünlich sind. Der stark wachsende Baum begeistert im Frühjahr mit seiner reichen, weißen Blüte, aus denen sich die ab Mitte Juli erntbaren Früchte entwickeln. In der 5. (14.7. - 24.7.) und 6. Kirschwoche (26.7. - 8.8.) können sich Naschkatzen auf zahlreiche, sehr süße Früchte mit einer hellgelben bis braungelben, leicht durchscheinenden Farbe freuen. Aufgrund des hellen Fruchtfleisches ist Prunus avium 'Dönissens Gelbe' auch als Glaskirsche bekannt. Die Kirschen sind gut am Baum haltbar und besitzen ein mäßig festes und saftiges Fruchtfleisch mit geringer Säure.

Um regelmäßig eine gute Ernte zu erreichen, sind folgende Befruchter zu empfehlen: 'Hedelfinger Riesenkirsche', 'Große Prinzessin' und 'Schneiders Späte Knorpel'. Diese Sorten sollten in der Nähe vorhanden sein oder gepflanzt werden. Darüber hinaus ist ein möglichst sonniger Standort mit einem lockeren und frischen Gartenboden ideal für einen guten Wuchs und hohe Erträge. Das Wässern ist nur bei Jungpflanzen und großer Trockenheit notwendig.

Kunden kauften dazu folgende Produkte