Süßkirsche 'Hedelfinger'

Prunus avium 'Hedelfinger'
Prunus avium Hedelfinger
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Erntezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Stämme & Stämmchen
Prunus avium Hedelfinger C 7,5 Sth 80 cm
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: Stamm 80 cm
28,95 €

Die Urspungsform einer Pflanze wird als Busch gezogen. Hier wird der stärkste Trieb auf einem Stamm veredelt. Damit die Pflanze dicht wächst, wird  ihr immer eine buschige Krone geschnitten. Bei guter Pflege bildet sich der Haupttrieb zum Stamm aus. Seitentriebe werden weiterhin geschnitten.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die Süßkirsche 'Hedelfinger Riesenkirsche' ist eine geschätzte Knorpelkirsche mit großen, braunvioletten Früchten, deren Vollreife man an hellen Stricheln und Punkten erkennt. Der Baum wächst stark und aufrecht, sodass er 4 bis 6 m Höhe erreicht. Im Frühjahr ist er in ein Blütenmeer getaucht, sodass er auch gern als Ziergehölz genutzt wird. Das Highlight sind jedoch die Früchte, die in der 5. (14.7. - 24.7.) und 6. Kirschwoche (26.7. - 8.8.) erscheinen. Dann können sich Naschkatzen an mäßig festen und knorpeligen Kirschen mit einem süß-säuerlichen Geschmack und einer bittermandelähnlichen Würze erfreuen. Die Kirschen können aber nicht nur für den Frischverzehr geerntet werden, sondern auch für die Konservierung. Für eine optimale Ernte sorgen bei der 'Hedelfinger Riesenkirsche' folgende Befruchtersorten: 'Büttners Rote Knorpel', 'Dönissens Gelbe Knorpel' und 'Schneiders Späte Knorpel'. Diese Sorten sollten in der Nähe stehen, dabei ist es allerdings egal, ob auf Ihrem Grundstück oder beim Nachbarn.

Die 'Hedelfinger Riesenkirsche' ist nicht nur wegen ihrer leckeren Früchte beliebt, sondern auch dank ihrer hohen Anpassungsfähigkeit an den Standort. Ideal sind lockere Gartenböden und möglichst viel Sonne. Zudem verhindert eine gleichmäßige Bodenfeuchte das Aufplatzen von Kirschen.