Lampenputzergras 'Cassian'

Pennisetum alopecuroides 'Cassian'
Pennisetum alopecuroides Cassian
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Containerware
Topfgröße: C 2-3
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
4,86 €
Stk
Topfgröße: C 5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
14,67 €
  • ab 1 Stk: 14,67 €
  • ab 5 Stk: 9,76 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Mit dem Federborstengras 'Cassian' hat die Suche nach einer robusten und mehrjährigen Pflanze für den Steingarten oder das kahle Staudenbeet ein Ende gefunden. Mit einer Wuchshöhe von etwa 100 cm dominiert das Ziergras seinen Pflanzort. Die lanzettlich geformten Blätter treiben im Frühjahr nur schwach aus. Der Anblick der jungen Triebe erinnert dabei eher an eine Frühlingswiese, anstelle an ein imposantes Gewächs. Erst im Frühsommer zeigt sich das Ziergras in seiner vollen Pracht. Pennisetum alopecuroides 'Cassian' kann in kleinen Gruppen gepflanzt werden, macht jedoch auch als Solitärpflanze eine eindrucksvolle Figur. Sofern die wenigen Anforderungen des sonnenhungrigen Gewächses erfüllt werden, gibt sich das Ziergras auch mit einer Kultivierung als Kübelpflanze zufrieden. Auch das Herbstkleid des Lampenputzergrases ist eine Augenweide. Denn das sommergrüne Laub erstrahlt in einer goldenen Farbenpracht.
Pennisetum alopecuroides 'Cassian' braucht zur Ausbildung seiner zylinderförmigen, hellbraunen Blüten einen vollsonnigen Standort. Herkömmliche Gartenerde wird toleriert, sofern sie nährstoffreich und locker ist. Stark verdichtete Böden lassen sich durch geringe Mengen Sand oder Kies auflockern. Das beugt gleichzeitig Staunässe vor, welche den Pflanzwurzeln gefährlich werden kann. Der Wasserbedarf liegt im mittleren Bereich. Während Gewächse im Kübel eine regelmäßige Gabe von Flüssigdünger dankbar annehmen, geben sich Pflanzen im Freiland mit dem Ausbringen von Kompost oder Hornspänen zufrieden. Das dem Steppengras ähnelnde Ziergewächs ist winterhart, der Rückschnitt erfolgt ab Mitte Februar.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Wald-Frauenfarn
Athyrium filix femina

4,86 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Rotbraune Rutenhirse 'Rehbraun'
Panicum virgatum 'Rehbraun'

ab 3,24 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Grüne Polsterberberitze
Berberis buxifolia 'Nana'

ab 6,82 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Federborstengras 'Hameln Gold'
Pennisetum alopecuroides 'Hameln Gold'

4,86 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Zierliches Reitgras
Calamagrostis arundinacea var. brachytricha

ab 3,43 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Balkan Storchschnabel 'White Ness'
Geranium macrorrhizum 'White Ness'

ab 2,11 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen