Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Kriechwacholder 'Green Carpet'

Juniperus communis 'Green Carpet'
Juniperus communis Green Carpet
Juniperus communis Green Carpet
Juniperus communis Green Carpet
Juniperus communis Green Carpet
Eigenschaftenfilter
Blattfarbe:
Laub:
Eigenschaften:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 20-30 cm
Pflanzbedarf: 3 - 5 pro m²
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
9,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wenn Sie auf der Suche nach einem immergrünen, flach wachsenden Zwergstrauch sind, liegen Sie mit dem Kriechwacholder 'Green Carpet' genau richtig. Das ganze Jahr hindurch schmückt er den Garten oder Vorgarten mit seinem grünen Teppich und wird gern als Bodendecker genutzt, denn er besitzt einen robusten und dicht verzweigten Wuchs. Der schöne Nadelschmuck ziert ihn dabei mit einem frischen Grün, das gut kombiniert werden kann. Das attraktive Ziergehölz, welches maximale Höhen von 20 bis 30 Zentimetern und im Laufe der Jahre einen Durchmesser von 150 bis 200 Zentimetern erreichen kann, lässt sich aber als Solitär oder in Gruppen pflanzen. So dient der Heidewacholder 'Green Carpet' auch für die Begrünung von größeren Flächen in Gärten, städtischen Anlagen oder Parks und erweist sich als trittfest sowie hitzeresistent. Der Zwergstrauch kann aber ebenso in Kübel gesetzt werden. Dank seiner Robustheit wird die in den 1970er Jahren in Norwegen gezüchtete Pflanze zudem gern für die Gestaltung von Gräbern genutzt.

Das anpassungsfähige Gehölz wächst jährlich rund 10 bis 20 Zentimeter und ab Juni kleine, kugelige Beerenzapfen, die bei Vollreife blauschwarz sind. Mit seinem harmonischen Erscheinungsbild eignet sich Juniperus communis 'Green Carpet' gut für die Kombination mit Rhododendren oder Azaleen und kann einen eleganten grünen Teppich zwischen höheren Formgehölzen zaubern. Als ein solcher Bodendecker unterdrücken die sich dicht auf dem Boden ausbreitenden Zweige unerwünschte Beikräuter. Ein normaler und durchlässiger Boden in sonniger bis halbschattiger Lage garantiert einen optimalen Wuchs des extrem winterharten Kriechwacholders.