Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Zwerg-Schwarzkiefer 'Marie Brégeon'

Pinus nigra 'Marie Brégeon'®
Pinus nigra Marie Brégeon®
Pinus nigra Marie Brégeon®
Pinus nigra Marie Brégeon®
Pinus nigra Marie Brégeon®
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 5
Liefergröße: 25-30 cm
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
29,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Dieses Zwerggehölz erinnert mit seiner außergewöhnlichen Form an ein stacheliges Polster und setzt auf diese Weise in jedem Bereich eindrucksvolle Akzente. Pinus nigra 'Marie Brégeon'(R) ist eine Schwarzkiefer, die selten höher als einen Meter wächst. Aufgrund der langsamen Wuchsgeschwindigkeit mit einem Zuwachs von drei bis acht Zentimeter pro Jahr lässt sich das Nadelgehölz viel Zeit. Die Krone dehnt sich mehr in die Breite als in die Höhe aus, sodass eine breitkugelige Wuchsform entsteht.

Pinus nigra 'Marie Brégeon'(R) erweist sich als extrem anspruchslos und genießt sonnenverwöhnte Außenbereiche. Ideale Wachstumsbedingungen findet das Gewächs auf sandigen bis steinigen Böden vor, die einen guten Wasserabfluss gewähren. Als robustes Gehölz ist diese Sorte an trockene Verhältnisse perfekt angepasst, sodass nur in lang anhaltenden Hitzeperioden Wassergaben empfehlenswert sind.

Die Zwerg-Schwarzkiefer 'Marie Brégeon'(R) verdient einen Platz im locker und großflächig angelegten Steingarten, wo sie sich ohne direkte Nachbarschaft entfalten kann. Sie harmoniert mit Zwergformen von Fichten und Kiefern, wertet den Heidegarten auf und bildet mit säulen- und kegelförmigen Exemplaren ein bühnenreifes Ensemble.

Ratgeber zu Kiefern (Pinus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Kiefern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.