Japanische Weinbeere

Rubus phoenicolasius
Artikelnummer rph
Der exotische Obststrauch Rubus phoenicolasius ist in heimischen Gärten ein eher seltener Anblick. Dabei ist die Japanische Weinbeere, welche im Deutschen auch Rotborstige Himbeere genannt wird, hierzulande pflegeleicht. Nicht nur das saftig leckere Beerenobst spricht für den imposanten Strauch im Garten. Mit den überhängenden, rot überlaufenen Zweigen ist das Rosengewächs ein unübersehbarer Blickfang, und weiß zu jeder Jahreszeit zu begeistern. In der warmen Jahreszeit werden die dekorativen Äste von dunkelgrünen Blättern gerahmt und je nach Jahreszeit von rotborstigen Blütenknospen, hellrosa Blüten oder orange-roten himbeerähnlichem Obst ästhetisch ergänzt.

Der großwüchsige Strauch begnügt sich mit normalem Gartenboden. Dieser sollte nicht trocken fallen und vor allem im Sommer mehrmals täglich bewässert werden. Um die Bodenverdunstung zu mindern und Nährstoffe einzutragen, empfiehlt sich eine Schicht aus Laub und Grasschnitt über der Wurzelregion aufzubringen. Dem frei stehenden Strauch mit seinen ausgreifenden Ranken sollte genug Abstand zum nächsten Pflanzpartner gegönnt werden. Es ist möglich die Japanische Weinbeere als Sichtschutz an einem Spalier zu erziehen. Zu vollsüßer Reife gelangen die Früchte, wenn sie möglichst viel Sonne tanken können. Gleichzeitig erweist es sich als hilfreich, wenn die Basis des Strauches beschattet wird. Ein Frostschutz für Jungpflanzen bewährt sich. Ältere Sträucher sind hingegen winterhart.
Ratgeber zu Brombeeren (Rubus fruticosus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Brombeeren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
9,45 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Bogig überhängender Wuchs. Ausläuferbildend.
Wuchshöhe: ca. 180 bis 300 cm
Wuchsbreite: ca. 100 bis 180 cm
Blatt: Dunkelgrüne Blätter mit filziger Unterseite.
Blüten: Von Juni bis Juli tellerförmige, hellrosa Blüten.
Früchte: Von Juli bis August süßsäuerliche, orangefarbene Früchte.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Frischer bis feuchter und humoser Gartenboden.
Verwendung: Als Nutzpflanze zum Frischverzehr und für Desserts.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Interessanter Strauch, der seine Früchte durch klebrige Kelchblätter schützt.
Blütenfarbe: Rosa
Blattfarbe: Grün
Halmfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Erntezeit_Monate: JuniJuli
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Topfgarten (Terasse & Balkon)Cottage GartenSolitärgehölze als BlickfangGehölzrand
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 150-200 cmca. 200-250 cmca. 250-300 cm
Wurzelausläufer: Ja

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Paeonia lactiflora Sarah Bernhardt
Pfingstrose 'Sarah Bernhardt' Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhardt'
9,95 € /Stk *
Anemone japonica Honorine Jobert
Anemone japonica Honorine Jobert
Herbst Anemone 'Honorine Jobert' Anemone japonica 'Honorine Jobert'
4,50 € /Stk *
Berberis vulgaris
Berberis vulgaris
Gewöhnliche Berberitze Berberis vulgaris
26,95 € /Stk *
Buzz Buddleja davidii Pink Purpel
Zwergsommerflieder 'Pink Purpel' Buzz Buddleja davidii 'Pink Purpel'
9,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/