Gewöhnliche Berberitze

Berberis vulgaris
Artikelnummer bvu
Die Gewöhnliche Berberitze ist auch als Echte Berberitze, Sauerdorn oder Essigbeere bekannt und in Asien sowie Europa verbreitet. Der robuste und anspruchslose Strauch wird gern als Ziergehölz verwendet und bildet Früchte, die essbar sind. Im Frühjahr begeistert das dicht verzweigte Gehölz mit gelben Blüten, die Bienen und Schmetterlinge anlocken. Sie leuchten vor dem Dunkelgrün der Blätter wunderbar auf. Im Herbst entwickeln sich aus ihnen scharlachrote Früchte, die wiederum sehr schön mit der orangefarbenen Herbstfärbung des Laubs kontrastieren.

Nutzen Sie Berberis vulgaris als Einzelgehölz, für die Vorpflanzung von Bäumen und als Hecke. Vollsonnige bis halbschattige Standorte sind dabei ideal. Da das Gehölz unempfindlich gegenüber Abgasen und Feinstaub ist, kann es auch in Städten entlang von Wegen und Straßen angepflanzt werden. Resistent ist die Berberitze zudem gegenüber Trockenheit und daher sehr pflegeleicht. Nut ein regelmäßiger Rückschnitt ist empfehlenswert.
Wer den sommergrünen Strauch als Hecke pflanzen möchte, sollte pro Meter zwei bis drei Pflanzen verwenden. So schafft man nicht nur einen dichten Sicht- und Windschutz, sondern schafft auch für Vögel einen attraktiven Nistplatz und eine gesunde Nahrungsquelle für Mensch wie Tier.
Ratgeber zu Berberitzen (Berberis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Berberis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
26,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Dicht verzweigter, strauchiger Wuchs. Zuwuchs: 20 bis 50 cm pro Jahr.
Wuchshöhe: ca. 1,0 bis 2,5 m
Wuchsbreite: ca. 1,0 bis 1,5 m
Blatt: Dunkelgrüne Blätter mit orangefarbener Herbstfärbung. Laubabwerfend.
Blüten: Im Mai und Juni kleine, gelbe Blütenrispen.
Früchte: Scharlachrote, essbare Beeren mit fruchtig-saurem Geschmack.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lage.
Boden: Anspruchslos. Auch für trockene Gartenböden.
Verwendung: Als Zier-, Heil- und Nutzpflanze, Sicht- und Windschutzhecke, Vogelschutzgehölz und für die Vorpflanzung vor Bäumen.
Winterhärte: Sehr winterhart.
Besonderes: Wunderbares Gehölz, das auch bei der Tierwelt beliebt ist und Stadtklima verträgt.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sambucus nigra
Sambucus nigra
Schwarzer Holunder Sambucus nigra
9,95 € /Stk *
Bestseller
Viburnum bodnantense Dawn
Viburnum bodnantense Dawn
Winterschneeball 'Dawn' Viburnum bodnantense 'Dawn'
ab 16,95 € *
Top bewertet
Hedera helix Plattensee
Hedera helix Plattensee
Efeu 'Plattensee' Hedera helix 'Plattensee'
ab 1,10 € *
Auf Lager
Hippophae rhamnoides Leikora
Hippophae rhamnoides Leikora
Sanddorn weiblich 'Leikora' Hippophae rhamnoides 'Leikora'
ab 8,95 € *
Top bewertet
Lavandula angustifolia Hidcote Blue
Lavandula angustifolia Hidcote Blue
Tiefviolettblühender Lavendel Lavandula angustifolia 'Hidcote Blue'
ab 3,70 € *
Bestseller
Photinia fraseri Red Robin
Photinia fraseri Red Robin
Glanzmispel Photinia fraseri 'Red Robin'
ab 9,95 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/