Weicher Schildfarn

Polystichum setiferum
Artikelnummer pse
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die doppelt gefiederten Wedel machen den Weichen Schildfarn zu einem attraktiven Hingucker. Zusammen mit seinem buschigen Wuchs verleihen sie der Pflanze ein voluminöses Aussehen. So sind die locker bogig wachsenden, 60 bis 80 Zentimeter hohen und breiten Wedeltrichter ein hübscher Blickfang in jedem Garten. Dank ihres geringen Platzanspruches kann die Ursprungsart Polystichum setiferum auch auf kleinen Grundstücken genutzt werden. Halbschattige Bereiche sind für die heimische Wildpflanze ideal. Bereichern Sie Gehölze oder Gehölzränder mit den hübschen Wedeln, die auch gern für den Schnitt genutzt werden können. Im Unterholz bieten kleine Tuffs mit bis zu fünf Pflanzen je Quadratmeter einen reizenden Anblick. Gern kann der Weiche Schildfarn dabei mit anderen Farnarten kombiniert werden, um stimmungsvolle Bilder zu kreieren.

Wie alle Farne liebt Polystichum setiferum eine halbschattigen Lage mit einem frischen Boden. Lange andauernde Trockenphasen verträgt der Weiche Schildfarn nicht. Dann reagiert er mit gelb werdendem Laub. Abgesehen von Wassergaben in trockenen Sommern ist die Pflanze sehr pflegeleicht und benötigt keinen Rückschnitt und keinen Winterschutz. Nur in Kübel gepflanzte Exemplare sollten entsprechend geschützt werden. Im Garten ist die Pflanze dagegen gut winterhart und hält auch langen Frösten stand.
Ratgeber zu Schildfarn (Polystichum) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Schildfarn, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
8,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstiger, breite Trichter bildender Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 80 cm
Wuchsbreite: ca. 60 bis 80 cm
Blatt: Doppelt gefiederte, weiche, stumpfgrüne Blätter. Wintergrün.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Frische bis feuchte, durchlässige, humus- und nährstoffreiche Böden mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,9.
Verwendung: Für Gehölze, Gehölzränder und als Schnittpflanze.
Winterhärte: Sehr frosthart. Schutz nur bei Kübeln notwendig.
Besonderes: Heimisches Farn.
Blattfarbe: Grün
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: wintergrün
Eigenschaften: blattschön
Kletternd: Nein
Verwendung: GehölzrandSchnittblumen
Wuchshöhe: ca. 50-75 cmca. 75-100 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Athyrium filix femina
Wald-Frauenfarn Athyrium filix femina
ab 4,10 € *
Auf Lager
Matteuccia struthiopteris
Matteuccia struthiopteris
Europäischer Straußenfarn Matteuccia struthiopteris
4,80 € /Stk *
Carex digitata
Carex digitata
Finger-Segge Carex digitata
3,80 € /Stk *
Dryopteris filix-mas
Dryopteris filix-mas
Heimischer Wurmfarn Dryopteris filix-mas
3,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/