Moor-Pfeifengras 'Edith Dudszus'

Molinia caerulea 'Edith Dudscus'

(1)

Molinia caerulea Edith Dudscus
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5-1
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
2,65 €
Stk
Topfgröße: C 5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
14,67 €
  • ab 1 Stk: 14,67 €
  • ab 5 Stk: 9,76 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Die zierliche Molinia caerulea 'Edith Dudscus' gehört zu den kleineren Pfeifengras-Arten. Wie viele heimische Pflanzen ist auch dieses Ziergras einfach zu kultivieren und stellt nur wenig Anforderung an den Hobbygärtner. Entfernt erinnert das äußere Erscheinungsbild des Gewächses an Prärie- oder Dünengras. Wie eben solches streckt die Pflanze ihre grasartigen Blätter nach oben. Die ährenförmigen, schwarzbraunen Blüten sitzen an langen Stängeln und überragen das Laub um ein vielfaches. Zur Gestaltung von Heidegärten, Blumenrabatten und Steingärten ist das Kleine Pfeifengras ebenso geeignet wie zur Grabbepflanzung und für die dauerhafte Haltung in ausreichend großen Pflanzkübeln. Das dekorative Gewächs macht nicht nur im Freiland eine gute Figur. Einzelne Pflanzenteile werten Trockensträuße und Schnittblumen optisch auf. Ein Form- oder Auslichtungsschnitt ist bei dem sommergrünen Ziergras nicht notwendig. In der kalten Jahreszeit bleiben die abgestorbenen Blätter stehen. Sie dienen als winterliche Zierde und schützen die Wurzeln vor Frost. Erst im zeitigen Frühjahr werden die oberirdischen Pflanzenteile bodennah abgeschnitten.
Molinia caerulea 'Edith Dudscus' ist eine elegante Pflanze, welche einen humosen, frisch bis feuchten Boden benötigt. Denn nur so kann sich der horstartige Wuchs des Ziergrases optimal entfalten. Direktes Sonnenlicht wird toleriert, nur reagieren besonders junge und frisch gepflanzte Gewächse empfindlich auf die harte UV-Strahlung am Mittag. Ideal ist ein Standort im lichten Halbschatten. Trockenheit und auch Staunässe können die Wurzeln des Pfeifengrases schädigen. Bei Kübelpflanzen sorgt eine Drainage am Gefäßboden dafür, dass überschüssiges Wasser schneller abfließen kann. Im Freiland hingegen sollte das Erdreich regelmäßig gemulcht werden. Bei einem stark verdichteten Substrat kann der Boden vor der Pflanzung zusätzlich mit Kieselsteinen vermischt werden.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Weißes Immergrün 'Alba'
Vinca minor 'Alba'

ab 1,18 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Moor-Pfeifengras 'Moorhexe'
Molinia caerulea 'Moorhexe'

ab 2,65 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Lollypop Birke
Betula pendula 'Magical Globe'

ab 24,48 €

Verfügbar in 5 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Weißrandige Segge - Teppich-Japan-Segge 'Ice Dance'
Carex morrowii 'Ice Dance'

ab 2,40 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Chinaschilf 'Kleine Silberspinne'
Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne'

ab 9,76 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kornelkirsche
Cornus mas

6,33 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**