Kleines Pfeifengras 'Heidebraut'

Molinia caerulea 'Heidebraut'
Molinia caerulea Heidebraut
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Aktuelle Lieferinformation:
Liebe Kunden,
aufgrund der aktuellen Wetterlage findet der Versand diese Woche (Stand KW3) voraussichtlich wie gewohnt statt.
Über die Wintermonate wird dies wöchentlich angepasst, sobald akute Minustemperaturen den Versand der Pflanzen schwieriger gestalten sollten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Gartenjahr.
Ihr GartenHit24-Team
Containerware
Topfgröße: C 5

Noch 0 Stk vorrätig zu diesem Preis

4,08 € 14,95 €
  • ab 1 Stk: 4,08 €
  • ab 5 Stk: 4,08 €
Topfgröße: C 2-3
4,95 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Mit ihrem nach oben strebenden Wuchs und den leicht gebogenen Blättern bietet Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' einen verspielten Blickfang im Garten. Das heimische Gewächs gehört zu den kleinwüchsigeren Arten von Süßgräsern. Das grasartige Laub erreicht eine maximale Länge von 70 cm. Etwa ab August vollenden die schwarz-braunen, rispenförmigen Blüten mit ihren 110 cm Wuchshöhe das faszinierende Erscheinungsbild. Universell lässt sich das Ziergras in Heidegärten, Stein- und Hügelbeeten oder auch direkt am Gehölzrand verwenden. Auch als dekorative Einfassung von Terrassen, Teichen und Gräbern ist Molinia caerulea 'Heidebraut' geeignet. Im Herbst verabschiedet sich die Pflanze mit einer goldgelben Färbung und tritt ab dem ersten Frost seine Winterruhe an.
Wilde Vorkommen vom Kleinen Pfeifengras 'Heidebraut' sind in lichten Auwäldern und auf sumpfigen Wiesen anzutreffen. Ein vollsonniger Pflanzort wird bevorzugt, lichter Halbschatten wird jedoch auch noch toleriert. Der Boden sollte humusreich und frisch bis feucht sein. Bereits geringe Mengen Kalk können dem Gewächs Schaden zufügen. Aus diesem Grund sollten das Substrat und auch das Gießwasser kalkfrei sein. Zweistellige Minustemperaturen können den unterirdischen Pflanzenteilen keinen Schaden zufügen. Gleichzeitig wärmen die abgestorbenen Halme den Boden. Der Rückschnitt erfolgt erst im Frühjahr. Um das Erdreich aufzulockern und mit Nährstoffen zu versorgen, kann das zerkleinerte Laub vom Vorjahr direkt in das Substrat eingearbeitet werden.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Waldsteinie / Dreiblatt Golderdbeere
Waldsteinia ternata

ab 1,09 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Fingerstrauch 'Pink'
Potentilla fruticosa 'Pink'

ab 0,99 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster'
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'

ab 2,45 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Gartenbambus 'Opal' -S-
Fargesia murieliae 'Opal' -S-

ab 11,95 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Riesen Federgras
Stipa gigantea

ab 9,95 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Ruten-Hirse 'Prairie Sky'
Panicum virgatum 'Prairie Sky'

ab 3,30 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen