Aschgrauer Storchschnabel

Geranium cinereum ssp. subcaul. 'Purpureum'
Geranium cinereum ssp. subcaul. Purpureum
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
4,86 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Bei dem Geranium cinerum ssp. Subcual. 'Purpureum' ist jede einzelne der leuchtenden Blüten ein kleines Geschenk. Das dunkel gefärbte Zentrum setzt einen intensiven Kontrast zum intensiven Magenta der Blütenblätter und leitet bereitwillige Bienen und Schmetterlinge zur begehrten Nektarquelle. Das polsterartig wachsende graugrüne Laub untermalt das Farbenmeer und bietet mit den zart gelappten Blättern einen eigenständigen Blickfang. In milden Wintern bleiben diese über die kalte Jahreszeit erhalten.

Der Aschgraue Storchschnabel 'Purpureum' ist ein Freund eher heller und warmer Standorte in voller Sonne. Zu feuchte und im schlimmsten Fall staunasse Bedingungen setzen ihm vor allem im Winter stark zu. Besser sind frische bis trockene Böden auf sandig-steinigem Untergrund, welche Niederschläge zügig ableiten. Der Boden sollte mager sein und nicht zu viele Nährstoffe bieten. Mit diesen Ansprüchen bereichert Geranium cinerum ssp. Subcual. 'Purpureum' gerne Stein- und Kiesgärten, wo sie im Vordergrund gut zur Geltung kommen. Als einzelne Pölsterchen in Steinfugen kommt die Pflanze ebenso gut zur Geltung wie ein in kleinen Gruppen angepflanzt bodendeckender Laubteppich. Der Pflegeaufwand ist gering, sodass 'Purpureum' dem Anfänger sehenswerte Blüherfolge verspricht. Ein Rückschnitt nach der Blüte gewährleistet einen kräftigeren Wuchs im Folgejahr.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.