Prächtiger Sonnenhut

Rudbeckia fulgida var. speciosa
Artikelnummer rfvsp
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Rudbeckia fulgida var. Speciosa ist ein schöner Klassiker, der einen schönen Farbtupfer in jedes Spätsommerbeet bring. Dank den wunderschönen, großen und einfachen Blüten zieht die Staude alle Blicke auf sich. Auf den Trieben der aus Nordamerika stammenden Staude trägt sie ein bis 2 prächtige, goldgelbe Blüten, mit dunklem Auge. Diese erreichen einen Durchmesser von ca. 9 bis 12 cm und erinnern dank der Form an einen Sonnenhut.

Von Juli bis Oktober gedeiht der Prächtige Sonnenhut an einem geeigneten Standort hervorragend und blüht reich und sehr lange. Er liebt nährstoffreiche, sandig bis lehmige, durchlässige humose und frische Böden. Er kann gut in Präriepflanzungen eingeplant werden und fühlt auch am Gehölzrand, in Staudenbeeten und Rabatten wohl. Auch als Schnittblume in der Vase ist die Staude ein schöner Hingucker. Rudbeckia fulgida var. Speciosa bevorzugt ein sonniges Plätzchen, kommt aber auch gut in halbschattigen Lagen zurecht. Ein Austrocknen des Bodens ist zu vermeiden und sollte regelmäßig bewässert werden.

Am liebsten findet die 50 bis 70 cm große Staude einen Platz in kleinen Gruppen von ein bis drei Pflanzen ihren Platz. Man sollte darauf achten, dass ein Pflanzabstand von 40 bis 50 cm eingehalten wird. Die winterharte und genügsame Staude braucht kaum Pflegebedarf.

Tipp: Bei den Stängeln des Prächtigen Sonnenhuts ist es empfehlenswert, diese nach dem Abblühen in Spätherbst zum Blattschopf zurückzuschneiden.
Ratgeber zu Sonnenhüten (Rudbeckia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Sonnenhüte, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 4,55 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Bildet nur kurze Ausläufer, wächst buschig und horstig.
Wuchshöhe: ca. 50 bis 70 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 50 cm
Blatt: Dunkelgrüne, leicht behaarte, grobe, eiförmige, ovale Blätter. Laubabwerfend.
Blüten: Von Juli bis Oktober mittelgroße, einfache, schalenförmige goldgelbe Blüte, mit schwarzem Auge.
Standort: Sonnig bis halbschattig.
Boden: Sandig bis lehmig, nährstoffreich, durchlässig, humos und frisch.
Verwendung: Für Beete, Gehölzrand, Rabatten und als Schnittblume geeignet. Gute Bienenweide.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Große Blüte. Gehört zur Gruppe der Korbblüter.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Echinacea purpurea Magnus
Echinacea purpurea Magnus
Rotblühender Sonnenhut Echinacea purpurea 'Magnus'
4,20 € *
Bestseller
Chrysanthemum leucanthemum Maikönigin
Margerite 'Maikönigin' Chrysanthemum leucanthemum 'Maikönigin'
ab 3,50 € *
Bestseller
Salvia nemorosa Amethyst
Salvia nemorosa Amethyst
Steppen Salbei 'Amethyst' Salvia nemorosa 'Amethyst'
ab 4,50 € *
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/