Bergenie 'Herbstblüte'

Bergenia x hybrida 'Herbstblüte'
Artikelnummer bhhe
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Der Riesensteinbrech 'Herbstblüte' ist - wie der Sortenname bereits verrät - eine Auslese, die im Herbst eine zweite Blüte bietet. Während wie bei anderen Sorten die erste Blüte von April bis Mai andauert, begeistert die 'Herbstblüte' auch im September mit den zarten Blütenglöckchen, die dunkelrosa gefärbt sind. Die Bergenie wird aber auch wegen ihrer großen, herzförmigen Blätter geschätzt. Sie sind dunkelgrün gefärbt und besitzen einen gesägten, manchmal rötlichen Rand. Nach der schönen roten Herbstfärbung bleiben sie auch im Winter erhalten, sodass die Bergenie ideal für Wintergarten ist. Kombiniert mit Gräsern sorgt sie für traumhafte Winterlandschaften.

Nutzen Sie die Bergenia x hybrida 'Herbstblüte' als Randbepflanzung von Wegen, Bachläufen und Teichen oder bereichern Sie mit ihr Steingärten, Freiflächen sowie Beete. In großen Kübeln findet sie auch auf Terrassen oder Balkonen Verwendung. Ideal ist ein halbschattiger bis schattiger Ort, aber bei ausreichender Feuchtigkeit kommt die Staude auch gut mit sonnigen Lagen zurecht. Staunässe verträgt sie jedoch nicht. Ein gut durchlässiger sowie nährstoffreicher Boden ist daher ideal. Die robuste Staude benötigt nur bei strengen Kahlfrösten einen Winterschutz und liebt Kompostgaben im Frühjahr.
Ratgeber zu Bergenien (Bergenia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Bergenien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 5,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Horstiger Wuchs. Rhizombildend.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 40 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 40 cm
Blatt: Große, herzförmige, lederartige, glänzend frischgrüne Blätter mit rötlichem Rand. Wintergrün.
Blüten: Von April bis Mai und September doldenförmige Blüten in Dunkelrosa.
Standort: Sonnige bis schattige Lagen.
Boden: Gut durchlässiger und nährstoffreicher Boden.
Verwendung: Einzeln, in Gruppen oder flächig als Blatt- und Blütenschmuckstaude für Parkanlagen, Wege, Steingärten sowie Teich- und Gehölzränder. Auch für große Pflanzgefäße geeignet. Bienenweide.
Winterhärte: Frosthart. Schutz vor Kahlfrösten ratsam.
Besonderes: Schöne, zweimal blühende Sorte.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/