Bergenie 'Silberlicht'

Bergenia x hybrida 'Silberlicht'
Bergenia x hybrida Silberlicht
Bergenia x hybrida Silberlicht
Bergenia x hybrida Silberlicht
Bergenia x hybrida Silberlicht
Bergenia x hybrida Silberlicht
Bergenia x hybrida Silberlicht
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
4,40 €
  • ab 1 Stk: 4,40 €
  • ab 5 Stk: 4,20 €
  • ab 10 Stk: 4,00 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

Der Riesensteinbrech 'Silberlicht' beeindruckt vor allem als Blattschmuckstaude, besitzt aber auch eine hübsche Blüte in einem zarten Weiß-Rosa. Sie erscheint im April und Mai auf dunklen Stielen und bietet einen leuchtenden Kontrast zu dem glänzenden Laub. Die Blätter der Sorte 'Silberlicht' sind länglich und schmiegen sich flach an den Boden an. Damit eignet sich die flächig kriechend wachsende Staude gut zur Bodenbedeckung. Ideal ist sie zum Beispiel als Randbepflanzung für Wege, Teiche und Bachläufe. Aber auch in Steingärten, Beeten oder an Gehölzrändern setzt sie schöne Akzente und bezaubert mit ihrem wintergrünen Laub.

Die anspruchslose Bergenia x hybrida 'Silberlicht' kann sowohl an sonnige als auch halbschattige oder schattige Standorte gepflanzt werden. Je besser die Wasserversorgung ist, desto sonniger darf der Platz sein. Allerdings sollte Staunässe vermieden werden. Ein gut durchlässiger und nährstoffreicher Boden ist optimal für einen guten Wuchs. Hier wird Ihnen die Bergenie 'Silberlicht' kaum Probleme bereiten. Lediglich bei strengen Kahlfrösten sollten Sie ihr einen Winterschutz geben. Zusätzlich ist eine Kompostgabe im Frühjahr sinnvoll.