Mit ungiftigen Pflanzen den Garten kinder- und haustierfreundlich gestalten

Der Garten ist nicht nur ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Kinder und Haustiere finden hier einen Raum zum Spielen, Toben und Entdecken. Dabei bleibt der Kontakt zu verschiedenen Pflanzen nicht aus. Tiere suchen sich z.B. bei starkem Sonnenschein gerne ein schattiges Plätzchen zwischen den Sträuchern. Und vielleicht landet beim Spielen der Kinder der Ball im Beet oder es verschwindet das ein oder andere Pflanzenteil im Mund. Beide Parteien können dabei nicht einschätzen, ob eine Pflanze giftig ist und gemieden werden sollte. Daher gilt es, sie zu schützen. Wir zeigen, mit welchen Pflanzen Sie ganz sorglos die gemeinsame Zeit mit Kindern und Haustieren im Garten genießen können.

Winterschutz für Pflanzen

Auf Blütenfreude muss nicht verzichtet werden

Was gibt es schöneres, als sich im eigenen Garten an einer Vielzahl farbenfroher Blüten zu erfreuen? Und umso besser wird es doch, wenn diese auch noch komplett unbedenklich sind. Dazu zählen z.B. Margeriten, welche sich während ihres langen Blütezeitraums oftmals mit zahlreichen weißen Korbblüten und gelber Mitte präsentieren. Oder Weigelien (Weigela), die je nach Sorte im Zeitraum von Mai bis Juni weiße, rosa oder karminrote Blüten tragen und im Herbst mit einer Nachblüte begeistern. Des Weiteren sind auch die Sonnenblume sowie die ähnlich aussehende Stauden-Sonnenblume (Helianthus) absolut ungiftig und lassen den Garten über den ganzen Sommer leuchtend gelb erstrahlen. Die Stauden-Sonnenblume schenkt einem dabei dank ihrer Mehrjährigkeit viele Jahre lang Freude. Kräftig violette Blüten holen Sie sich mit Katzenminze (Nepeta) in den Garten. Die ist, wie der Name bereits verrät, besonders bei Katzen beliebt und auch für Hunde und Menschen ungiftig.

Weitere Blühfreudige Pflanzen ohne Giftstoffe sind unter anderem:

  • Duftnessel (Agastache)
  • Fingerkraut (Potentilla)
  • Mädchenauge (Coreopsis)
  • Sonnenauge (Heliopsis)
  • Sonnenhut (Rudbeckia)

Hier ist sogar das Naschen erlaubt

Als ungiftige und sogar essbare Pflanze bietet sich der Apfelbaum an. Neben den schmackhaften Früchten sind sogar die Blätter zum Verzehr geeignet. Zieräpfel sind gleichermaßen ungefährlich und können sorglos gepflanzt werden. Obstgehölze, wie Erdbeere, Himbeere und Heidelbeere sind ebenfalls eine ungiftige und leckere Bereicherung für den Garten.

Ungeeignet hingegen sind Holunderpflanzen. Die Früchte können sowohl beim Menschen als auch beim Tier im rohen Verzehr Magenbeschwerden und Erbrechen hervorrufen. Aufpassen sollten Sie auch bei Weintrauben. Diese sind besonders für die Vierbeiner sehr giftig. Außerdem sollte auf Steinobstgewächse, wie Kirsche, Pfirsich und Pflaume, im Garten verzichtet werden. Die Kerne enthalten Amygdalin, welches beim Zerkauen hochgiftige Blausäure abspaltet.

Ungiftige Heckenpflanzen

Neben den klassischen Thuja- und Kirschlorbeerhecken, die in Teilen giftig sind, gibt es einige ungefährliche Alternativen zur Heckenpflanzung. Dazu zählt zum Beispiel die Hainbuche (Carpinus betulus). Sie wird in die Familie der Birkengewächse eingeordnet und ihre kleinen Flügelnüsse sind sogar essbar. Dank des dichten Wuchses eignet sich die Hainbuche ideal als Sichtschutzhecke.

Des Weiteren bieten sich Laubgehölzhecken an, welche durch die Kombination verschiedener Pflanzenarten Abwechslung und Blühfreude in den Garten bringen. Damit diese auch für Kinder und Haustiere geeignet sind, sollte die Pflanzenauswahl gut überlegt sein. Ungiftige Gewächse, die sich für eine Laubgehölzhecke eignen, sind z.B. Deutzien, Blut-Zierjohannisbeere 'King Edward VII', Perlmuttstrauch, sämtliche Spiersträucher und Weigelien.

Aufgepasst bei Lavendel und Hibiskus

Für Familien mit Kindern, Katzen und Hunden ist Lavendel absolut unbedenklich. Mit seinen hübschen dunkelvioletten Blüten und dem intensiven Duft bringt er eine schöne Abwechslung in den Garten. Achtsam sollten Sie jedoch sein, wenn Sie Kaninchen, Meerschweinchen oder andere Nagetiere besitzen. Für sie ist das ätherische Öl der Blüten giftig.

Hibiskus ist grundsätzlich ungiftig, enthält jedoch viele Säuren. Diese sind für Erwachsene ungefährlich, können aber bei Kindern z.B. Sodbrennen auslösen. Bei Haustieren, wie Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen, zeigt Hibiskus keine toxische Wirkung.

Auf diese Pflanzen sollte verzichtet werden

Folgende Pflanzen sind stark giftig und sollten auf keinen Fall für Kinder und Tiere zugänglich sein:

  • Blauer Eisenhut (Aconitum napellus) sowie alle weiteren Eisenhut-Sorten
  • Eibe (Taxus baccata)
  • Echter Seidelbast (Daphne mezereum)
  • Schwarze Tollkirsche (Atropa belladonna)
  • Maiglöckchen (Convallaria majalis)
  • Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)
  • Oleander (Nerium oleander)
  • Roter Fingerhut (Digitalis purpurea)
  • Gefleckter Schierling (Conium maculatum)
  • Ginster (Genista) und Edelginster (Cytisus)
  • Herbstzeitlose (Colchicum autumnale)
  • Rhododendron
  • Stechapfel (Datura)
  • Engelstrompete (Brugmansia)
  • Goldregen (Laburnum)
  • Riesen-Bärenklau / Herkulesstaude (Heracleum)
  • Efeu (Hedera)
  • Christrose (Helleborus niger)
  • Heckenkirsche / Geißblatt (Lonicera)
  • Stechpalmen (llex)
  • Pfaffchenhütchen (Euonymus europaeus)
  • Alpenveilchen (Cyclamen)
  • Immergrün (Vinca)
  • Waldrebe (Clematis)
  • Kirschlorbeer (Prunus)
  • Buchsbaum (Buxus)

Häufige Fragen

Worauf sollte man achten, damit der Garten für Kinder und Haustiere geeignet ist?

Damit Kinder und Haustiere sich bedenkenlos im Garten aufhalten können, empfiehlt es sich folgende Punkte zu beachten:

  • Pflanzen mit giftiger Wirkung sollten für Kinder und Haustiere nicht zugänglich sein.
  • Gewächse mit stark giftiger Konzentration sollten aus dem Garten entfernt werden.
  • Dornen und Stacheln stellen ein Verletzungsrisiko dar. So sind z.B. Kartoffelrose (Rosa rugosa), Sanddorn (Hippophae) und Weißdorn (Crataegus) zwar nicht giftig, tragen aber viele Dornen.
  • Ungiftige Pflanzen, wie z.B. die Haselnuss, können bei Menschen und Tiere dennoch Allergien auslösen. Sind bereits Allergien bekannt, sollten diese beim Kauf berücksichtigt werden.
  • Schattige Rückzugsorte bei starkem Sonnenschein sind sowohl für Kinder als auch für Tiere wichtig. Bäume und Hecken eignen sich als Schattenspender.
Wie entsorgt man giftige Pflanzen?
Können Katzen und Hunde giftige Pflanzen erkennen?

Fazit

In einem kinder- und tiergerechten Garten kann man es sich mit der ganzen Familie entspannt und ohne Sorgen gemütlich machen. Mit unserer großen Auswahl an ungiftigen Pflanzen muss dabei auf nichts verzichtet werden. Entdecken Sie auf GartenHit24 noch viele weitere Exemplare, die sich hervorragend für einen kinder- und tierfreundlichen Garten eignen.

Ein kleiner Überblick über unsere Ungiftigen Pflanzen

Acer campestre
Acer campestre
Feldahorn Acer campestre
ab 7,95 € *
Agastache rugosa Black Adder
Agastache rugosa Black Adder
Asiatische Duftnessel 'Black Adder' Agastache rugosa 'Black Adder'
4,40 € /Stk *
Agastache rugosa Blue Fortune
Agastache rugosa Blue Fortune
Duftnessel 'Blue Fortune' Agastache rugosa 'Blue Fortune'
5,20 € /Stk *
Alchemilla alpina
Alchemilla alpina
Alpen-Silbermantel Alchemilla alpina
4,50 € /Stk *
Alchemilla epipsila
Alchemilla epipsila
Kahler Frauenmantel Alchemilla epipsila
4,75 € /Stk *
Alchemilla erythropoda
Alchemilla erythropoda
Kleiner Frauenmantel Alchemilla erythropoda
4,50 € /Stk *
Alchemilla mollis
3,95 € /Stk *
Carex caryophyllea The Beatles
Carex caryophyllea The Beatles
Polsterartige Segge 'The Beatles' Carex caryophyllea 'The Beatles'
3,80 € /Stk *
Top bewertet
Carpinus betulus
Carpinus betulus
Hainbuche / Weißbuche Carpinus betulus
ab 4,95 € *
24 24h Versand
möglich**
Caryopteris clandonensis Arthur Simmonds
Bartblume 'Arthur Simmonds' Caryopteris clandonensis 'Arthur Simmonds'
ab 6,60 € *
Caryopteris clandonensis Blauer Spatz ®
Bartblume 'Blauer Spatz' ® Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz' ®
6,60 € /Stk *
Caryopteris clandonensis Grand Bleu®
Caryopteris clandonensis Grand Bleu®
Bartblume 'Grand Bleu'® Caryopteris clandonensis 'Grand Bleu'®
ab 6,60 € *

zu Klampen OHG 25.09.2023, 12:38 / Neuigkeiten Nützliches 0 Kommentare
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/