Eberraute

Artemisia abrotanum
Artikelnummer aab
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Artemisia abrotanum hat viele deutsche Namen, zum Beispiel Cola-Kraut, Zitronenkraut oder Stabwurz. Der gängigste Name ist jedoch Eberraute. Es handelt sich um einen Halbstrauch, der im unteren Teil verholzt. Die eng mit Beifuß, Estragon und Wermut verwandte Pflanze ist pflegeleicht und kommt hervorragend mit Trockenheit und intensiver Sonneneinstrahlung zurecht. Staunässe ist aber unbedingt zu vermeiden.

In Europa hat die Eberraute eine lange Tradition als Heil- und Gewürzpflanze. Dank ihrer wertvollen ätherischen Öle hat Artemisia abrotanum in Bauern- und Klostergärten, in Potpourris und in der Küche Bedeutung erlangt. So dienen die feinen Triebspitzen dieser Pflanze - ähnlich wie beim Gewöhnlichen Beifuß - als Gewürz, das deftige Fleischgerichte bekömmlicher machen soll.

Die Eberraute kann allerdings auch giftig sein, wenn sie viel Thujon enthält. Die tatsächliche Menge des neurotoxischen Inhaltsstoffs in den Pflanzenteilen ist von ihrem Standort abhängig. Da sie auch einen bitteren Geschmack besitzt, wird sie aber nur selten oder in sehr geringen Mengen verzehrt.

Ihr werden dennoch weitere positive Wirkungen nachgesagt, etwa bei der Abwehr von Schadinsekten. Im Haus lassen sich ihre getrockneten Triebe gegen Kleidermotten einsetzen. Wer die Eberraute im Gemüsegarten pflanzt, setzt unter anderem Zwiebelfliegen und Schnecken etwas entgegen.

Im Garten fällt sie mit ihrem aromatischen Duft auf, der teilweise an Cola erinnert und eine leicht zitronige Note besitzt. Noch intensiver ist diese Eigenschaft bei einer Varietät dieser Art ausgeprägt: dem Coca-Cola-Strauch (Artemisia abrotanum var. maritima 'Coca-Cola').

4,70 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: aufrecht, buschig und dicht verzweigt
Wuchshöhe: 40 - 100 cm
Wuchsbreite: 30 - 60 cm
Blatt: filigran und gefiedert, unterseits leicht behaart, grün bis silbergrau
Blüten: gelbe Bällchen in bis zu 30 cm langen Blütenständen, Juli - Oktober
Standort: sonnige Lage
Boden: trocken, kalkhaltig und gut durchlässig
Verwendung: einzeln oder in kleinen Tuffs im Stein-, Schotter- oder Kräutergarten
Winterhärte: frosthart (bis ca. -20°C)

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Melissa officinalis
Melissa officinalis
Zitronenmelisse Melissa officinalis
3,70 € /Stk *
Ruta graveolens
Ruta graveolens
Weinraute Ruta graveolens
4,90 € /Stk *
Clematis Mrs. Cholmondeley
Clematis Mrs. Cholmondeley
Waldrebe 'Mrs. Cholmondeley' Clematis 'Mrs. Cholmondeley'
11,95 € /Stk *
Artemisia vulgaris
Artemisia vulgaris
Gewöhnlicher Beifuß Artemisia vulgaris
4,50 € /Stk *
Mentha x piperita
Mentha x piperita
Pfefferminze Mentha x piperita
3,50 € /Stk *
Epimedium grandiflorum Rose Queen
Epimedium grandiflorum Rose Queen
Großblütige Elfenblume 'Rose Queen' Epimedium grandiflorum 'Rose Queen'
5,75 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/