Jostabeere

Ribes nidigrolaria 'Jostabeere'
Artikelnummer rnjo
Die Jostabeere ist eine Kreuzung aus Stachelbeere und Schwarzer Johannisbeere. Ihr Name ist ein Kofferwort, welches aus den Anfangsbuchstaben der beiden Stammarten gebildet wurde. Ribes nidigrolaria vereint die guten Eigenschaften von Johannisbeere und Stachelbeeren. Ihre Triebe sind unbewehrt und lassen sich leicht ernten, während die Beeren eine feste Konsistenz und ein süßsäuerliches Aroma aufweisen. Die Fruchtgröße liegt zwischen der Größe von Stachelbeeren und Johannisbeeren.

Der stark wachsende Strauch benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Garten, der humose Eigenschaften aufweist. Ein tiefgründiger Boden ist die Basis eines gesunden Wachstums der Jostabeere, die Höhen bis zwei Meter erreicht. Sie wächst im Bauerngarten und kann sowohl in Einzelstellung als auch in Nachbarschaft zu anderen Beerensträuchern gepflanzt werden.

Der Pflegeaufwand ist nicht besonders hoch, denn Ribes nidigrolaria benötigt wenige Schnittmaßnahmen. Das alte Holz wird nach einigen Jahren an der Basis herausgeschnitten, um den frischen Austrieb zu fördern. Die Flachwurzler zeigen sich dankbar über eine Mulchschicht aus Rindenmulch oder Rasenschnitt. Die Schutzschicht sorgt für gleichmäßig feuchte Bedingungen im Substrat.
8,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Kräftig wachsender Strauch mit aufrechter Form und überhängenden Trieben.
Wuchshöhe: bis 200 cm
Wuchsbreite: bis 150 cm
Blatt: Schwach drei- bis fünflappig, am Rand gekerbt.
Blüten: Stehen einzeln oder zu Zweit an Kurztrieben, filigran geformt mit rosafarbenen und weißen Nuancen.
Früchte: Tiefschwarze Beeren mit süßem Aroma, erntereif zwischen Juni und Juli.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen, etwas geschützt.
Boden: Humoses Substrat mit tiefgründigen Eigenschaften.
Verwendung: Fruchtgehölz in Obsthecken und auf Bienenweiden, Einzel- oder Gruppenpflanze. Für Kübel geeignet.
Winterhärte: Gut winterhart, aber gefährdet durch Spätfröste.
Besonderes: Dornenloser Strauch, der resistent gegen Mehltau und Gallmilben ist.
Blütenfarbe: Rosa Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Erntezeit_Monate: JuniJuli
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Cottage GartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Bienen- und InsektenfreundlichBauerngartenVogelnährgehölze
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 100-150 cmca. 150-200 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Ribes rubrum Rosetta
Rote Johannisbeere 'Rosetta' Ribes rubrum 'Rosetta'
8,95 € /Stk *
Auf Lager
Ribes uva-crispa Hinnonmäki gelb
Stachelbeere 'Hinnonmäki gelb' Ribes uva-crispa 'Hinnonmäki gelb'
ab 8,45 € *
Sale 12%
Ribes uva-crispa Hinnonmäki grün
Stachelbeere 'Hinnonmäki grün' Ribes uva-crispa 'Hinnonmäki grün'
ab 7,45 € * 8,45 €
Sie sparen 1,00 € (11.83%)
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/