Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Reve de Papillon' ® Blue

Buddleja davidii 'Reve de Papillon Blue'
Artikelnummer bdrdpbl

Der aus Frankreich stammende Sommerflieder 'Reve de Papillon Blue' ist eine Augenweide in jedem Garten. Das bis zu zwei Meter hohe und breite Gehölz ist sehr auffällig mit den von Juni bis Oktober blühenden großen Blütenrispen.

Aufgrund der Wuchshöhe und -breite sollte man das Fliedergewächs in Einzelstellung pflanzen. Dabei gibt es aber viele Möglichkeiten der Verwendung, als Kübelpflanze, in einem Steinbeet oder auch in Verbindung mit anderen Pflanzen. Diese sind ein sehr gutes Mittel, um das außergewöhnliche strahlende Blau der Blüten hervorzuheben. Die hellgrünen Blätter sind ebenfalls ein guter Kontrast zu den Blüten. Diese verstreuen einen einzigartigen Geruch und locken damit zahlreiche Bienen und Insekten an, die sich an den Blüten erfreuen und die Pollen aufnehmen können. Durch einen starken Rückschnitt nach dem Frost im Frühjahr und einem zweiten nach der Blütezeit, kommt noch einmal eine großzügige Nachblüte.

Der Schmetterlingsflieder steht am liebsten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und bevorzugt einen durchlässigen und humusreichen Boden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass sich keine Staunässe bildet. Trotz der Winterhärte bis minus 10 Grad sollte bei langanhaltenden Wintern ein leichter Schutz angewendet werden.

Ratgeber zu Sommerflieder (Buddleja) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Sommerflieder, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
9,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Aus unserer eigenen Baumschule
Buddleja davidii Reve de Papillon Blue C 5 40-60 cm
Topfgröße: C 5
Liefergröße: 40-60 cm
3 - 5 Werktage (Ausland)
24 24h Versand
möglich**
9,95 €
Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Aufrechter Wuchs
Wuchshöhe: 180 - 220 cm
Wuchsbreite: 150 - 200 cm
Blatt: Lanzettliche grüne Blätter, laubabwerfend
Blüten: einfache, rispenförmige und blaue Blüten. Von Juni bis Oktober am Blühen
Standort: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig und humusreicher Boden
Verwendung: Als Ziergehölz in Einzelstellung oder Gruppenpflanzungen, auf Bienenweide und im Vorgarten
Winterhärte: Gut winterhart
Besonderes: Große, duftende Blütenrispen. Bienen- und Insektenfreundlich