Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Schattenglöckchen 'Forest Flame'

Pieris japonica 'Forest Flame'

(0)

Pieris japonica Forest Flame
Pieris japonica Forest Flame
Pieris japonica Forest Flame
Pieris japonica Forest Flame
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Laub:
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 15-20 cm
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
7,95 €
Stk
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 20-30 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
9,95 €
Stk
Topfgröße: C 3-5
Liefergröße: 30-40 cm
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
14,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Langsamer, dichtbuschiger Wuchs.
Wuchshöhe:
ca. 70 bis 80 cm
Wuchsbreite:
ca. 70 bis 80 cm
Blatt:
Dunkelgrüne, glänzende Blätter. Im Austrieb leuchtend rot. Immergrün.
Blüten:
Von April bis Mai weiße, rispenförmige Blüten.
Standort:
Sonnig bis halbschattig.
Boden:
Humoser, saurer Gartenboden. Für ein gutes Gedeihen ist eine Rhododendronerde notwendig.
Verwendung:
Als kleiner Zierstrauch oder kleine Hecke. Als Balkon- und Terrassenpflanze im Kübel.
Winterhärte:
Bedingt frosthart.
Seine dunklen Blätter unterstreichen das strahlende weiss seiner Blüten, die sich im April zeigen. Genauso dekorativ sind die rötlichen Austriebe der Pieris japonica 'Forest Flame'. Sein Wuchs ist kompakt und immergrün. Er wird bis zu 1,5 m hoch und meist genauso breit. Das Schattenglöckchen 'Forest Flame' benötigt einen sauren, feuchten und durchlässigen Boden an einem halb- bis vollschattigen Standort. Der Pieris japonica 'Forest Flame' ist nur bedingt frosthart und sollte deswegen einen Winterschutz bekommen. Man kann das Schattenglöckchen 'Forest Flame' bestens als kleine Hecke, in Staudenrabatten oder als Balkonpflanze verwenden.
Ratgeber zu Lavendelheide (Pieris) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Lavendelheide, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte