Schattenglöckchen 'Mountain Fire'

Pieris japonica 'Mountain Fire'
Artikelnummer pjmfi
Der dunkelrote Austrieb der immergrünen Blätter zeichnen diese Pflanze aus. Er kann bis zu 160 cm hoch und bis zu 120 cm breit werden. Von April bis Mai trägt er weiße Blüten, die sich wunderschön von den dunklen Blätter abheben. Dieser dichtbuschige Strauch bevorzugt einen nährstoffreichen, sauren und feuchten Boden in schattiger Lage. Besonders gut geeignet zur Einzel- und Gruppenstellung, sowie zur Bepflanzung in Kübel, Heide- und Rhododendrongärten.
Ratgeber zu Lavendelheide (Pieris) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Lavendelheide, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 2,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Breitbuschig, locker und kompakt. Langsamer Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 120 bis 160 cm
Wuchsbreite: ca. 80 bis 120 cm
Blatt: Dunkelgrüne, glänzende Blätter, mit leuchtend rotem Austrieb. Immergrün.
Blüten: Von April bis Mai weiße, rispenförmige Blüten.
Standort: Sonne bis Halbschatten.
Boden: Humoser, leicht saurer, nicht zu trockener Boden mit ausreichender Feuchte.
Verwendung: In Gruppen- und Einzelstellung, für Japangarten und als Topfpflanze.
Winterhärte: Winterhärtezone 6. Bis ca. -25 °C winterhart.
Besonderes: Kleinstrauch mit auffälliger Blütenpracht.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Frühling
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Topfgarten (Terasse & Balkon)JapangartenSolitärgehölze als Blickfang
Winterhärtezone: Zone 06
Wuchsgeschwindigkeit: ca. 1-15 cm/Jahrca. 15-25 cm/Jahr
Wuchshöhe: ca. 100-150 cmca. 150-200 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/