Garten-Taglilie 'Stella de Oro'

Hemerocallis 'Stella de Oro'
Hemerocallis Stella de Oro
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
5,00 €
  • ab 1 Stk: 5,00 €
  • ab 5 Stk: 4,85 €
  • ab 10 Stk: 4,60 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Wie zahlreiche, kleine Goldsterne leuchten die Blüten dieser wunderschönen Sorte auf und machen so ihrem Sortennamen alle Ehre. Hemerocallis 'Stella de Oro' mag zwar nur geringe Höhen erreichen, aber ihr Blütenreichtum zieht dennoch alle Blicke auf sich. Zudem eignet sie sich auch für kleine Gärten hervorragend und macht sogar im Kübel eine gute Figur. Am Teichrand verzaubert sie von Mai bis September mit einer unerschöpflichen Blütenfülle und sollte daher in keinem Garten fehlen. Neben anderen Prachtstauden sind vor allem Gräser interessante Pflanzpartner für die üppig blühende Staude. Wer sich die Schönheit auf den Balkon oder die Terrasse holen möchte, sollte die Zwerg-Taglilie in einen mindestens sieben Liter fassenden Kübel pflanzen und sie regelmäßig mit Wasser versorgen.

Im Garten wie im Kübel schätzt die 1975 von Jablonski gezüchtete Sorte einen sonnigen bis halbschattigen Standort und liebt nährstoffreiche Böden ohne Staunässe. Lassen Sie die Blätter auch nach der Blüte noch stehen und entfernen Sie nur verblühte Blütenstände, sodass Hemerocallis 'Stella de Oro' neue Kräfte für das nächste Jahr sammeln kann. Versorgen Sie die Staude im Frühjahr zusätzlich mit etwas Dünger oder Kompost, steht einer reichen Blüte Jahr für Jahr nichts im Wege.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Grüne Goldrand-Funkie
Hosta fortunei 'Aureomarginata'

ab 4,50 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Grünrand-Funkie 'Fortunei Albopicta'/'Aureomaculata'
Hosta x fortunei 'Albopicta' 'Aureomaculata'

ab 4,50 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Weißrandige Segge - Teppich-Japan-Segge 'Ice Dance'
Carex morrowii 'Ice Dance'

ab 2,45 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Arends Prachtspiere 'Fanal'
Astilbe arendsii 'Fanal'

ab 2,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Blaukissen
Aubrieta x cultorum blau

ab 2,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Taglilie 'Janet Gordon'
Hemerocallis 'Janet Gordon'

ab 5,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen