Grüne Goldrand-Funkie

Hosta fortunei 'Aureomarginata'
Artikelnummer hfama
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese beliebte Graublättrige Goldrandfunkie wurde bereits 1957 von Karl Foerster geschätzt und bei späteren Sichtungen mit "sehr gut" bewertet. Schließlich sind die bogig aus dem Horst wachsenden Blätter eine echte Attraktion. Wie Herzen geformt und mit einer dekorativen goldgelben Umrandung versehen, ziehen die grünen Blätter alle Blicke auf sich. Hübsch sind aber auch die von Juli bis August erscheinenden Blüten von Hosta x fortunei 'Aureomarginata'. Die aufrechten Blütenstände stehen mit ihren traubenförmig angeordneten, lilafarbenen Trichterblüten über den Blättern und bilden einen schönen Kontrast zu ihnen.
Mit ihrem außergewöhnlichem Erscheinungsbild bietet diese Funkie einen tollen Schmuck und eignet sich als Blattschmuckstaude oder Bodendecker für schattige Lagen. Darüber hinaus wird die Goldrand-Funkie auch als Schnittpflanze geschätzt.

Auf einen frischen, gut durchlässigen und neutralen Boden gepflanzt, wird Ihnen die tolle Staude kaum Mühe bereiten und prächtig gedeihen. Ideal ist ein halbschattiger Standort, sie passt sich aber auch an sonnigere Lagen an. Nutzen Sie die Goldrand-Funkie unter Gehölzen, am Gehölzrand oder als Solitär - in jedem Fall wird Sie Ihnen viel Freude bereiten und ein lebendiges Grün garantieren.
Ratgeber zu Funkien (Hosta fortunei) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Funkien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 5,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Aus unserer eigenen Baumschule
Hosta fortunei Aureomarginata C 5
Topfgröße: C 5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 50 bis 60cm Pflanzabstand, 2 bis 3 Pflanzen pro Quadratmeter
3 - 5 Werktage (Ausland)
24 24h Versand
möglich**
10,95 €
Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Bogig ausladender, halbkugeliger und horstartiger Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 40 bis 70 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 60 cm
Blatt: Herzförmig zugespitztes, runzliges, grünes Laub mit unregelmäßigem, goldgelbem Rand. Laubabwerfend.
Blüten: Von Juli bis August lavendelfarbene Blütentrauben.
Standort: Halbschattiger bis schattiger Standort, aber auch sonnenverträglich.
Boden: Frischer, durchlässiger und neutraler Boden.
Verwendung: Als Blattschmuckstaude, Bodendecker und Schnittstaude für die Unterpflanzung von Gehölzen, Gehölzränder und die Einzelpflanzung.
Winterhärte: Winterhärtezone 5. Bis - 28 °C winterhart ohne winterschutz.
Besonderes: Auffällig gezeichneter Funkien-Klassiker mit goldgelbem Rand.
Kunden kauften dazu folgende Artikel: