Zwerg Pampasgras 'Mini Silver'

Cortaderia selloana 'Mini Silver'
Artikelnummer csmsi
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Überaus faszinierend und dennoch anspruchslos präsentiert sich das Zwergpampasgras 'Mini Silver'. Der Name ist leicht irreführend, denn das kleine Ziergras kann mit seinen langen, aufrecht wachsenden Blütenständen immer noch eine beachtliche Höhe von etwa 180 cm erreichen. Die blaugrünen, riemenartigen Blätter der Pflanze sind stark bogenförmig nach außen geneigt. Cortaderia selloana 'Mini Silver' ist eine Zierde in jedem Garten und lässt sich dort vielseitig verwenden. Kahle Freiflächen lassen sich schnell mit dem kompakten Pampasgras begrünen, ebenso ist eine Kombination mit Stauden oder anderen Ziergräsern im Stauden- oder Blumenbeet möglich. Im Steingarten darf es gerne solitär sein. Im Laufe der Jahre kann das Ziergras eine beachtliche Breite von bis zu 100 cm erreichen. Dennoch stellt auch eine Kultivierung in ausreichend großen Pflanzgefäßen kein Problem dar. Das Gewächs mit den silberfarbenen Blütenwedeln ist bis zu einer Temperatur von -20°C winterhart. Dabei ist es empfehlenswert, einige Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit zu treffen. Eine dicke Schicht aus Rindenmulch oder ein spezielles Vlies schützt das flache Wurzelsystem vor Kälte und Nässe. Auch das Zusammenbinden der langen Blätter trägt dazu bei, dass die Pflanze unbeschadet die Wintermonate übersteht.
Cortaderia selloana 'Mini Silver' ist robust und pflegeleicht. Um das zu erreichen, müssen vor der Pflanzung einige Punkte beachtet werden. Der Standort muss sonnig und trocken sein. Mit nassen Füßen kommt die Pflanze nur unzureichend zurecht. Damit keine Staunässe entstehen kann, sollte das Substrat locker und humusreich sein. Gegossen wird mäßig, dafür regelmäßig. Besonders Kübelpflanzen sind auf eine Versorgung mit einem Flüssig- oder Langzeitdünger angewiesen. Ein Auslichtungsschnitt ist bei diesem Ziergewächs nicht notwendig, die älteren Blätter werden im Frühjahr bodennah entfernt.
Ratgeber zu Pampasgras (Cortaderia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Pampasgras, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
12,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Bildet einen Horst aus, stark bogig nach außen geneigt.
Wuchshöhe: ca. 80 bis 180 cm
Wuchsbreite: ca. 70 bis 100 cm
Blatt: Schmal, riemenförmig, blaugrün, scharfkantig.
Blüten: Von September bis November silberfarbene Blütenstände, wedelartig.
Standort: Sonnig, warm und trocken.
Boden: Humusreich, locker und tiefgründig.
Verwendung: Eignet sich zur Gruppen- oder Solitärpflanzung auf Freiflächen, in Blumenrabatten, Staudenbeete und Steingärten; Grabbepflanzung, Kübelpflanze.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Reagiert empfindlich auf stehende Nässe.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/