Weiße Johannisbeere 'Blanka'

Ribes sativa 'Blanka'
Artikelnummer rsbl
Weiße Johannisbeeren sind der ideale Kontrast zu rotfrüchtigen Sorten, weswegen sich Ribes sativa 'Blanka' perfekt in ein sortenreiches Pflanzenarrangement einfügt. Die weißen Blüten sind sehr unscheinbar, ziehen aber in dicht gedrängten Blütenripsen die Aufmerksamkeit auf sich. Nicht nur die Blicke erfreuter Gartenbesitzer lassen sich von Anblick und Duft der Blüten verwöhnen. Auch Schmetterlinge und Wildbienen können der Verführung nicht widerstehen. Sie sorgen dafür, dass sich ab Juli die hellen Beerenfrüchte entwickeln.

Der ideale Standort bietet sonnige und etwas windgeschützte Verhältnisse. Die Sorte 'Blanka' gedeiht prächtig auf einem humosen und nährstoffreichen Substrat. Eine Zugabe von Sand verbessert die Durchlässigkeit, wobei der Strauch gerne in einem kalkreichen Substrat wächst. Frische Bedingungen fördern ein gesundes Wachstum und verbessern die Ernte.

Während der Fruchtreife sind keine zusätzlichen Wassergaben notwendig. Zu viel Wasser bringt die Früchte schnell zum Platzen. Um das starke Wachstum der zweijährigen Triebe einzuschränken, ist ein regelmäßiger Rückschnitt auf drei bis fünf Augen ratsam. Jährliche Schnittmaßnahmen fördern die Fruchtqualität. Nicht benötigte Neuaustriebe können im Frühjahr entfernt werden.
7,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Gut verzweigter und aufrecht wachsender Strauch, buschig.
Wuchshöhe: ca. 100 bis 150 cm
Wuchsbreite: ca. 100 bis 120 cm
Blatt: Dreizählig gelappt mit gezähntem Blattrand, dunkelgrün mit hellerer Unterseite.
Blüten: Unscheinbare Blüten mit weißen Kronblättern in rispigen Blütenständen, von Mai bis Juni.
Früchte: Große Beeren mit gelblich-weißer Farbe, leicht säuerlich. Juli bis August.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Nährstoffreiches und humoses Substrat, gerne kalkreich.
Verwendung: Auf der Obstwiese, im Bauerngarten und als Bienenweide. Für Kübelflanzung geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart bis -35 °C.
Besonderes: Lange Erntezeit, da Früchte lange am Trieb erhalten bleiben.
Blütenfarbe: Weiss Unscheinbar
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Frühling
Blütezeit_Monate: MaiJuni
Erntezeit_Monate: JuliAugust
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Cottage GartenBienen- und InsektenfreundlichBauerngartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Vogelnährgehölze
Wuchs: Strauchaufrecht
Wuchshöhe: ca. 100-150 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/