Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Süßkirsche 'Büttners Knorpelkirsche'

Prunus avium 'Büttners Knorpelkirsche'

(0)

Prunus avium Büttners Knorpelkirsche
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Erntezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Stämme & Stämmchen
Prunus avium Büttners Knorpelkirsche C 7,5 Sth 80 cm
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: Stamm 80 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
32,95 €
Stk

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Kräftiger, gut verzweigter Wuchs. Im Alter Baum mit ausladender Krone.Wuchsgeschwindigkeit: 40 bis 60 cm / Jahr.
Wuchshöhe:
ca. 400 bis 600 cm
Wuchsbreite:
ca. 300 bis 500 cm
Blatt:
Elliptische, grüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten:
Von April bis Mai einfache, weiße Blüten.
Früchte:
Von Mitte Juli bis Anfang August süße, mittelfeste, gelbe Früchte mit leuchtend roter Deckfarbe.
Standort:
Sonnige bis halbschattige, windgeschützte Lagen.
Boden:
Normale Gartenböden mit ausreichender Feuchte.
Verwendung:
Als Ziergehölz, Obstbaum und Bienenweide. Ideal für den Frischverzehr und zur Weiterverwertung.
Winterhärte:
Gut winterhart.
Besonderes:
Pflegeleichte, aber spätfrostgefährdete Süßkirsche. Gute Befruchtungspartner: Prunus avium 'Große Schwarze Knorpelkirsche', 'Hedelfinger Riesenkirsche', 'Regina' und 'Kassins Frühe Herzkirsche'.

ie Süßkirsche 'Büttners Rote Knorpelkirsche' wurde bereits vor über 200 Jahren gezüchtet und ist unter Kennern als robuste, gesunde und pflegeleichte Sorte bekannt. Zudem besitzt sie keine besonderen Ansprüche an den Standort. Solange er windgeschützt und sonnig bis halbschattig ist, wird Ihnen diese Süßkirsche sommerlichen Genuss in den Garten bringen. Nach der bezaubernden Blüte im April und Mai reifen von Mitte Juli bis Anfang August süße, gelbe Früchte mit leuchtend roter Deckfarbe und hellgelben Fruchtfleisch heran. Die mittelfesten Kirschen besitzen wenig Säure, einen farblosen Saft und einen würzigen Geschmack, dem niemand widerstehen kann. Sie sind ideal für den Frischverzehr, können aber auch für Marmeladen, Säfte sowie zum Backen verwendet werden.

Prunus avium 'Büttners Knorpelkirsche' überzeugt mit einem kräftigen Wuchs sowie dichtem Fruchtholz und bildet im Alter eine malerisch ausladende Krone aus. Damit der als Zier- und Obstgehölz genutzte Baum gut gedeiht, benötigt er einen lockeren, frischen und tiefgründigen Boden mit vielen Nährstoffen. Damit die Süßkirsche viele leckere Früchte ausbildet, ist eine Befruchtersorte in der Nähe unerlässlich. Dazu eignen sich zum Beispiel die Sorten 'Große Schwarze Knorpelkirsche', 'Hedelfinger Riesenkirsche', 'Regina' oder 'Kassins Frühe Herzkirsche'. Die Sorte 'Büttners Rote Knorpelkirsche' ist selbst wiederum ein guter Pollenspender und lockt zahlreiche Bienen in den Garten.

Kunden kauften dazu folgende Produkte